Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Laptop springt nicht an





Frage

Hallo zusammen. Ich habe folgendes problem: Und zwar studiere ich im ausland und habe hier in meiner wohnung einen freund aus Japan der ein NEC Laptop hat welches mit einem Amd Duron 900 ausgestattet ist. Wie man dem betreff entnehmen kann springt das geraet nicht mehr an .. ich hab das z.Z aufgeschraubt auf meinem schreibtisch liegen und bin ein wenig ratlos. Wen man den Power button drueckt dann geht das laempchen fuer einen kleinen moment an und wieder aus aber nix tut sich ... auch von den boxen kommt eine kleine reaktion aber egal was ich tue das ding springt nicht an. wenn ich denn akku reinstecke laed der aber ... also das lade laempchen geht an und bleib auch an fuer ca. 10 minuten .. dann geht es aus. darauf hin mus ich lade kabel paar mal ein und anstecken dann geht die lampe wieder an ... ? fragt mich nicht hoffe jemand kann mir weiterhelfen da ich das geraet sonst heute wieder zuschrauben moechte ... nimmt einiges an platz also hoffe sehr auf hilfe. danke im voraus amano

Antwort 1 von PcDock

Hi,

und wenn du mehrer Sekunden lang den einschaltknopf gedrückt hälst.?

PcDock

Antwort 2 von Jipp

Äh, zuschrauben, Akku Tonne, Stecker rein und dem Ding eine Lebenschance einräumen???

Antwort 3 von Amano__

Hab ich alles schon ausprobiert ... wenn ich knopf gedrueckt halte geht nix .... kein unterschied ... laempchen geht auch nicht nochmal an und aus oder so. Ohne batterie springt der genauso wenig an. Ich weiss auch nicht was es ist da strom ja scheinbar kommt (da der anscheinend ladet wenn batterie drin ist) was koennte defekt sein ? board ? cpu ? ...

Antwort 4 von Jipp

Bevor Du das Teil jetzt ganz auseinanderbaust, ggf. aber nur ein haarfeines Drähtchen gebrochen ist, solltest Du Dir das Vergnügen von 220 Volt ersparen. Das ist nicht gut für die Frisur. Bitte gehe daher kurz beim Fachmann/frau vorbei, da haben die einen kleinen Lötkolben und können das Problem für ein paar Euro vor Ort lösen. Alle anderen Ferndiagnosen sind eh nur Orakel und Spektakel.Okidoki?

Antwort 5 von Jipp

Äh, hat es Dich erwischt?? Ich schrieb ERST zuschrauben, DANN Stecker reinstecken. ;-D

Antwort 6 von Amano__

klingt gut ... denkst du ich sollte das teil zuschrauben oder einfach so lassen und rein bringen ? ichmein dann brauchen die es wenigstens nicht wieder auszumachen :) ... naja danke fuer die hilfe sofern niemand anderes was anzubieten hat belassen wir es wohl dabei ... ich werde zur gegebenen zeit mal posten was es genau war

Antwort 7 von Jipp

Hochinteressant. Ich freue mich zu hören, welches Drähtchen es war. Vielleicht ist aber auch nur der Dreistecker kaputt. Bitte mal testen. Lol. *gg*

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: