Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

datei...wurde nicht gefunden





Frage

"/idlist,:0:-32853 wurde nicht gefunden Hallo @all, habe das Spiel "Die Sims" deinstalliert und auch die regedit davon befreit, aber seither bekomme ich bei Hochfahren (Win 98) immer die Fehlermeldung "/idlist,:0:-32853 (oder eine ihrer Komponenten)wurde nicht gefunden. Stellen Sie sicher, dass die Pfad- und Dareinamenangabe stimmen und alle notwendigen Bibliotheken verfügbar sind. Wenn ich dann auf OK gehe funktioniert auch alles wieder wunderbar. Aber die Datei scheine ich ja zu brauchen? Wisst Ihr was das für eine Datei ist und wie ich die wieder herbekomme Schon mal Danke und Grüße Andrea

Antwort 1 von Lutz1965

Hallo

installier die Sims doch noch mal neu und lösche es es dann wieder....oft hilft sowas...

Gruss

Lutz

Antwort 2 von Anndrea

Hab ich schon alles gemacht, aber bei jedem Nestart kommt diese Meldung...

lg, Andrea

Antwort 3 von cille

Hallo,

falls Du befürchtest, dass es sich um eine Win98-Systemdatei handelt, führe doch mal unter Start-Ausführen sfc aus, um Deine Systemdateien zu überprüfen.

Gruss

cille

Antwort 4 von Alisha

@Andrea
Zieh Dir doch mal das Tool Regcleaner--< Link und lass das Tool drüberlaufen...vermute Du hast in Deiner Registry etwas falsches gelöscht:-(
Gruss Alisha

Antwort 5 von Anndrea

@cille
Habe das mit dem sfc gemacht und er hat mir eine "user.exe" als möglivherweise beschädigt aufgelistet. Sonst alles ok. Soll ich jetzt die Datei von der Installations-CD wieder holen. Und da gibts ja Tausend Unterverzeichnisse. In welchem Ordner ist die denn?
Sorry für die in Euren Augen bestimmt saublöden Fragen, aber ich kenn mich halt überhaupt nicht mit den Innereien meines PC aus!!!

@Alisha
Den regcleaner habe ich. Wie geht das denn "einen Tool drüberlaufen lassen" ?
Zuzutrauen wärs mir schon, dass ich was falsches gelöscht hab *verzweifel*

lg, Andrea



Antwort 6 von cille

Hallo Anndrea,

soweit ich mich erinnere, wird bei eingelegter Win-CD die Datei bei entsprechendem Befehl dann automatisch wieder hergestellt. Meine Win98-Ära liegt schon ein wenig zurück.

Gruss

cille


Antwort 7 von Anndrea

Danke, dann schaue ich mal, ob es klappt...

Antwort 8 von Anndrea

@ cille
user.exe ist wieder hergestellt. Danke für den Tipp.

@ all
Aber mein Problem mit der idlist ist immer noch da.

Sollte ich in der registry was falsches gelöscht haben, kann ich das wiederherstellen?

lg, Andrea

Antwort 9 von cille

Hallo Andrea,

wenn Du in der Registry etwas löschst, ohne den Schlüssel vorher zu sichern, hast Du leider verloren.

Gruss

cille

Antwort 10 von cille

PS.:

Lass aber zur Sicherheit doch mal ein Reg-Cleaning-Tool laufen, vielleicht liegt ja doch ein verwaister Eintrag in der Registry vor, den das Tool findet und dann löschen kann.

Gruss

cille

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: