Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

ist Festplatte stehend einbauen gut?





Frage

Hallo Leute, kann ich eine Festplatte auch stehend einbauen, ohne dass es ihr schadet?

Antwort 1 von Samba

Stehend im wörtlichen Sinne nicht, nur seitlich...wenn Du das meinst. Dann also ja.

Du darfst diese Lage später aber niemals mehr verändern, da sich das Lager darauf eingeschliffen hat!

Antwort 2 von TIPPgeber

da hat man es gut, wenn man eine HD mit Flüssigkeitslagerung hat...

TIPPgeber

Antwort 3 von Targon

Hm
also ich hab bei nem Kumpel nen Packard-Bell stehen sehen, da "steht" die festplatte (IBM) an der vorderseite. Strom- und Datenkabelanschluss nach oben weg.

Irgendwie find ich die Plazierung gut - glaub aber nicht, das es der Platte so gut gefällt.

Gruß
Targon

Antwort 4 von drago

Hersteller sprechen immer von ganzen 90 Grad Lagen.
Nur nicht stirnseitig....


@Samba

Also ich bin Maschinenbauer vom Beruf, Lager waren mein tägliches Leben.
Ein Lager ist entweder intakt, dann läuft es in allen Lagen,
oder es ist im Eimer, dann flatterts in allen Lagen.

Nur die Belastung muss eben in der Richtung erfolgen, für die das Lager ausgelegt ist.
Entweder Radial, wie ein Autorad,
oder Axial wie ein Bürostuhl.
Will man in beiden Richtungen belasten, müssen zwei veschiedene Lager eingebaut werden, eben
radial UND Axial.

Die Lager kann man zwar auch in der Richtung belasten, für die sie nicht vorgesehen sind,
aber nicht auf dauer, und nur kleine Kräfte.

Bei der Festplatte ist es genauso.
Entweder sind die Lager gut, dann läuft es eben "rund", ruhig....
Oder es ist "eingeschliffen",also kaputt, dann sind Probleme vorprogrammiert,
man kann drauf warten.


Sobald Spielraum da ist, ist das Lager nicht mehr intakt, muss ersetzt werden.


.

Antwort 5 von Pumuckel

@FxW

Die möglichen Einbaurichtungen sollten im Datenblatt der Festplatte drinstehen, gibts i.d.R. auf der HP des Herstellers.
Z.B. IBM/Hitachi-Platten kann man in 6 Richtungen einbauen, also horizontal, vertikal und stehend.

Antwort 6 von TIPPgeber

deswegen halten die IBM auch immer nicht lange ;-)

TIPPgeber

Antwort 7 von oaie2

horizontal, vertikal und stehend?

Ausserdem ich habe vom Lagern zwar keine Ahnung, ich denke aber dass eine liegende Festplatte es am besten hat!