Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

externe USB-Festplatte ohne Netzteil?





Frage

H@llo, möchte mir eine externe USB-Festplatte zur Datensicherung anschaffen und bin mir nicht ganz sicher, ob die Stromversorgung tatsächlich über USB geliefert wird, da in den Angeboten immer ein Netzteil mitgeliefert wird ?? bin gespannt, steinie

Antwort 1 von ich sach mal

wenn USB das liefern könnte, wäre wohl kein Netzteil nötig? und HW-Hersteller haben nix zu verschenken...

Antwort 2 von joey76

Also ich hab hier ne externe 2,5"-Festplatte, da ist kein Netzteil bei, auch gar kein Anschluß vorgesehen, und das ding läuft mit dem Saft, was es aus'm USB kriegt, einwandfrei! 3,5"-Platten brauchen aber i.d.R. etwas mehr als die 0,5A, die USB hergibt, daher wirst Du bei "großen" externen oft 'n Netzteil dazu brauchen...

Antwort 3 von ich sach mal

ok, die 2,5" hab ich nicht bedacht.. *ascheübermeinhaupt*

Antwort 4 von joey76

@ ich sach mal: Macht ja nix, kann ja mal passieren! *mal eben tröst* ;-)

Antwort 5 von steinie

Ja Ihr seid mir aber schnell, dank dafür !!

Jetzt könnte ich natürlich auch sofort die entsprechende Empfehlung gebrauchen :-)

Einsatz am PC, Laptop unter 98se, 2000, xp.
Mind. 60 GB

Billig gut und schön versteht sich ja von selbst;-)
Gibt's einen Tipp??

Gruß, steinie

Antwort 6 von joey76

Also gut und schön ist auf jeden Fall die Lösung 2,5"-Gehäuse mit Notebook-Platte. Nur mit günstig wird's da net so toll, 60er Notebook-Platten kosten halt doch noch 'n bisschen was.

Antwort 7 von Samba

Vergesst dabei aber nicht, dass 2,5"-Platten eher den Löffel abgeben...

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: