Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Dienst Computerbrowser





Frage

Hallo, auf einem Winxp sp2 bekomme ich folgende Fehlermeldung im Ereignisprotokoll: "Der Dienst "Computerbrowser" wurde mit folgendem dienstspezifischem Fehler beendet: 2550 (0x9F6)." Als Ereignis-ID wird die 7024 angegeben. Er lässt sich leider auch nicht mehr starten. Steht auf automatisch aber startet nicht mehr. Woran kann das liegen? Bin für jede Hilfe dankbar. thx darku

Antwort 1 von acbattery

Hi!

Bitte prüfe ob der Dienst "Windows Firewall/Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung" gestartet ist.
Dieser Dienst ist seit SP2 Vorraussetzung für den Dienst "Computerbrowser"
Um die Windows Firewall wieder abzuschalten, einfach über Systemsteuerung -> Firewall -> deaktivieren gehen.

Gruß

ac

Antwort 2 von Birger

Hi

Hast du ein Netzwerk?


Zitat:
Computerbrowser
Führt eine aktuelle Liste der Computer im Netzwerk und gibt diese an als Browser fungierende Computer weiter. Diese Liste wird nicht aktualisiert oder gewartet, falls der Dienst beendet wird.
empfohlene Startart --> manuell (automatisch) im Netzwerkbetrieb --> automatisch

Quelle

http://www.winhelpline.info/daten/index.php?shownews=434

Antwort 3 von acbattery

Hi

Was meinst du?

ac

Antwort 4 von Birger

Hi

Wenn kein Netzwerk installiert ist, braucht der Dienst nicht auf Auto zu stehen. Also, auf manuell stellen und die Fehlermeldung kommt erst gar nicht zustande und ein unnötiger Dienst fällt weg.

Antwort 5 von acbattery

...ich denke generell hilft es nicht wirklich, dass man die Symptome statt der Ursachen beseitigt...

ac

Antwort 6 von Birger

Was war zuerst, das Ei oder die Henne?

Im übrigen finde ich bei Abhängigkeiten unter dem Dienst Computerbrowser keinen Eintrag "Windows Firewall/Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung" .

Ps. Das Ding startet auch ohne aktive Firewall (Dienst) bei mir