Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Norton Deinstallieren





Frage

Ich habe nach einer Neuinstallation von Windows XP das Problem, dass einige verschlüsselte Internetseiten (z.B. Onlinebanking) nicht mehr geöffnet werden (Seite kann nicht angezeigt werden). Ich vermute, dass Installationsreste von Norton dafür verantwortlich sind. Ich hatte nämlich zuvor versucht, das lizensierte Programm Norton Internet Security Professional wieder einzurichten. Das Programm verweigerte sich der Installation. Anschließend wollte ich die Installationsreste (LiveReg) entfernen, was ebenfalls verweigert wird, mit der Begründung, dass hierfür Komponenten eben jenes Progamms erforderlich wären, dessen Installation mir ja schon zuvor verweigert wurde. Dies scheint ein sehr häufiges und ärgerliches Problem zu sein. Wer weiß Rat?

Antwort 1 von wutzbaer

Wie heißt es so schön?: einmal Norton, immer Norton.
Du wirst allerWahrscheinlichkeit nach nicht um eine nochmalige Installation rumkommen.
Gruß - wutzbaer

Antwort 2 von Lipi

Hallo,

ich kann mir nicht vorstellen, daß das an Norton liegt.
Wenn du Windows XP neu installiert hast, spielt es keine Rolle, ob Norton vorher installiert war oder nicht, weil das Programm nämlich in der Registry gar nicht auftaucht.

Hast du den Service Pack 2 installiert?
Popup Fenster beim Online Banking beinhalten nämlich Java Script Elemente und werden automatisch geblockt, wenn du SP2 installiert hast. Unter EXTRAS - POPUPBLOCKER den Blocker deaktivieren, dann sollte es wieder funktionieren.

Lipi

Antwort 3 von aof

@lipi

das klingt schon ziemlich nach norton

@jürgen

ich habe dasselbe durch wie du. meiner meinung nach ist das einzige was hilft um auch die reste zu entfernen ein komplette neuinstallation des gesamten systems. norton gräbt sich einfach zu tief ins betriebssytem.

viel spaß

Antwort 4 von ono

es gibt spezielle deinstallationstools von symentec selber . die haben auch ein forum wo man sich stundenlang durchklicken muß , aber da stehs irgendwo ! viel glück ! beim neuformatieren am besten die systempartition neu erstellen und nicht nur neu installieren ...

Antwort 5 von Jochen

Hallo,

ich empfehle dir das Freewaretool "CleanXP".Mit dem Tool räume ich zuverlääsig meine Registry, Browsereste etc. auf und bin sehr zufrieden.

Einfach mal googeln.

Gruß

Jochen

Antwort 6 von Ralfman

Hallo Jürgen O.
geh mal hierhin, und lade Dir den RegSeeker (findest Du unter dem mittleren Button). damit suchst Du nach Norton und auch nach Symantec. Und dann gnadenlos alles löschen. Habe ich auch schon öffters auf Kundenrechnern gehabt, hat bisher immer funktioniert. Das Teil ist genial, und was es nicht findet, ist in der Registry nicht vorhanden.

gruß
Ralfman

Bitte entschuldigt alle Rechtschreibfehler, aber
manchmal sind die Finger schneller als der kopf...



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: