Du bist hier::--Status des Gamecontrollers wird als „Nicht verbunden“ gemeldet

Status des Gamecontrollers wird als „Nicht verbunden“ gemeldet

Wenn Sie einen Microsoft SideWinder-Gamecontroller verwenden, erzeugt das Hilfsprogramm „Gamecontroller“ in der Systemsteuerung möglicherweise
die Statusmeldung „Nicht verbunden“. Dieses Problem kann auftreten, wenn DirectInput nicht korrekt installiert wurde.

LÖSUNG:
Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie sicher, daß alle DirectInput-Dateien korrekt und in der richtigen Version installiert worden sind. Führen Sie
hierzu folgende Schritte durch:

1. Klicken Sie auf START, zeigen Sie auf SUCHEN und klicken Sie dann auf DATEIEN ODER ORDNER.
2. Geben Sie die nachstehende Zeile in das Feld „Name“ ein und klicken Sie dann auf JETZT SUCHEN:

dinput.dll dinput.vxd gcdef.dll gchand.dll joy.cpl msanalog.vxd vjoyd.vxd
3. Stellen Sie mit Hilfe der Liste der gefundenen Dateien sicher, daß maximal zwei Kopien dieser Dateien vorhanden sind und daß sich alle diese Dateien
in den folgenden Ordnern befinden:
<Laufwerk>:WindowsSystem
<Laufwerk>:WindowsSysbckup
wobei <Laufwerk> für den Laufwerkbuchstaben der Festplatte steht, auf der Windows installiert ist. Befindet sich eine Kopie einer dieser Dateien in
einem anderen Ordner als dem Ordner WindowsSystem oder dem Ordner WindowsSysbckup, klicken Sie diese Datei mit der rechten Maustaste an
und klicken Sie dann auf LÖSCHEN. Wenn Sie aufgefordert werden, das Löschen der Datei zu bestätigen, klicken Sie auf JA.
4. Klicken Sie in der Liste der gefundenen Dateien mit der rechten Maustaste auf die Datei Dinput.dll und dann auf EIGENSCHAFTEN.
5. Prüfen Sie im Register VERSION, ob es sich bei der Datei um die für Ihre Windows-Version richtige Version handelt. Wenn Sie mit Microsoft
Windows 95 arbeiten, sollten Sie über die Dateiversion 4.05.00.0155 verfügen. Wenn Sie mit Microsoft Windows 98 arbeiten, benötigen Sie die
Dateiversion 4.05.01.1998. Durch DirectX 6.0 werden diese Dateien nicht aktualisiert und die jeweiligen Dateiversionen werden nicht geändert.
6. Klicken Sie auf OK.
7. Wiederholen Sie die Schritte 4-6 für jede Datei in der Liste der gefundenen Dateien.
8. Ist eine dieser Dateien nicht vorhanden oder liegt Sie in der Falschen Version vor, installieren Sie die neueste Version von DirectX.

HINWEIS: Wenn Sie mit Windows 98 arbeiten, extrahieren Sie die folgenden Dateien von der Windows 98-CD-ROM:

– Dinput.dll
– Dinput.vxd
– Gcdef.dll
– Gchand.dll
– Joy.cpl
– Msanalog.vxd
– Vjoyd.vxd
WEITERE INFORMATIONEN:
DirectInput ist ein Bestandteil von DirectX.
Weitere Informationen zum Beheben von Problemen in bezug auf SideWinder-Gamecontroller erhalten Sie im Ratgeber für SideWinder-Gamecontroller,
den Sie in der folgenden Microsoft-Website finden:
http://support.microsoft.com/support/hardware/sidewinder/swtshoot/

Von |2018-07-25T14:52:13+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar