Du bist hier::--Telefonieren mit dem iPod touch – Festnetzanrufe

Telefonieren mit dem iPod touch – Festnetzanrufe

Da der iPod touch ähnliche Hardwarekomponenten wie das iPhone hat, kann auch er als Telefon benutzt werden. In diesem Teil möchte ich ihnen erklären, wie Sie mit ihrem iPod touch kostenlos auf Festnetz telefonieren können.

Dass der iPod auch zum SMS schreiben und zum anfangs kostenlosen Telefonieren ins Ausland oder auf ein Handynetz dient, habe ich bereits erklärt. Jetzt möchte ich ihnen zeigen, wie Sie mit Hilfe der iPod App "iSip" und einem "Voip Stunt" Account aufs Festnetz telefonieren können.

Telefonieren mit dem iPod touch – Festnetzanrufe

Schritt 1:
Die Anleitung beginnt nicht am iPod, sondern an ihrem Computer. Gehen Sie mit dem Browser ihrer Wahl ins Internet und steuern Sie die Seite http://www.voipstunt.com/de/download.html an. Hier klicken Sie in der Mitte auf "DOWNLOAD VOIPSTUNT". Anschließend werden Sie nach einem Speicherort für die Setupdatei gefragt. Hier geben Sie einfach einen beliebigen Ordner an. Gehen Sie zu Schritt 2 weiter, wenn sie die Datei heruntergeladen und anschließend ausgeführt haben.

(Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken)
01-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-voip-stunt-website-470.jpg?nocache=1303550113771

Schritt 2:
Nachdem die Datei ausgeführt wurde, öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Sie die Sprache der Installation angeben sollen. Hier ist "Deutsch" im Normalfall schon voreingestellt, sollte dies aber nicht der Fall sein, so ändern sie es bitte dazu ab. Anschließend bestätigen Sie mit einem Klick auf "OK".

02-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-isip-installieren-470.jpg?nocache=1303558884705

Schritt 3:
Anschließend öffnet sich der Setup-Assistent. Sie sollten jetzt alle Anwendungen schließen, bevor Sie fortfahren. Wenn Sie das getan haben, klicken Sie auf "Weiter", um zum nächsten Schritt zu gelangen.

03-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-voip-stunt-installation-fortsetzen.jpg?nocache=1303558948747

Schritt 4:
Nachdem Sie "Weiter" geklickt haben, erscheint sofort die nächste Meldung. Lesen Sie die Lizenzvereinbarungen lesen und akzeptieren. Das noch ausgegraute Feld "Weiter" wird erst aktiv, wenn Sie auf "Ich akzeptiere die Vereinbarung" klicken. Anschließend bestätigen Sie mit "Weiter".

04-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-voip-stunt-lizenzvereinbarungen.jpg?nocache=1303559003101

Schritt 5:
Als nächstes wird der Ordner ausgewählt, in den Voip Stunt installiert werden soll. Voreingestellt ist ein neuer Ordner in den "Program Files". Sollten Sie dennoch einen anderen Speicherort wünschen, so klicken Sie bitte auf "Durchsuchen…" und wählen den neuen Ordner aus. Aber auch hier sollten Sie dann einen neuen Ordner erstellen der "Voipstunt.com" heißt und wiederum einen Ordner namens "VoipStunt" besitzt. Haben Sie den Ordner dann ausgewählt geht es weiter mit einem Klick auf "Weiter".

05-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-voip-stunt-speicherort.jpg?nocache=1303559090501

Schritt 6:
Die nächste Meldung betrifft das Anlegen eines Ordners im Startmenü. Auch hier ist wieder ein Ordner vorgegeben, sollten Sie diesen aber abändern wollen, verfahren Sie einfach wie bei schritt 5, wobei Sie das Erstellen der Ordner "Voipstunt.com" und "VoipStunt" jetzt natürlich weglassen.

06-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-voip-stunt-startmenue.jpg?nocache=1303559164660

Schritt 7:
Im folgenden Fenster werden Sie nach den zusätzlichen Aufgaben gefragt. Hier können Sie zum einen ein "Desktop-Symbol erstellen" und zusätzlich noch ein "Symbol in der Schnellstartleiste erstellen". Diese beiden Optionen wählen Sie einfach nach Belieben aus, ich habe hier bei meiner Installation nur das Desktop Symbol gewählt, was man aber nachträglich auch wieder löschen kann. Weiter geht es mit einem Klick auf "Weiter" rechts unten.

07-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-voip-stunt-desktopsymbol.jpg?nocache=1303559212980

Schritt 8:
Das folgende Fenster ist einfach nur noch mal zum Überprüfen der vorher eingegebenen Speicherorte und ähnlichem da. Sollten Sie die unten ausgeführten Daten ändern wollen, so klicken Sie bitte auf "Zurück". Andernfalls geht es mit einem Klick auf "Weiter" zum nächsten Schritt.

08-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-voip-stunt-installtion-starten.jpg?nocache=1303559264875

Schritt 9:
Jetzt ist die Installation von Voip Stunt, ihrem Computer- und später iPod-Telefon, auch schon beendet. Hier können Sie noch auswählen, ob Sie Voip Stunt ausführen möchten. Wenn das der Fall ist, muss die Option "VoipStunt starten" aktiviert sein. Ich empfehlen ihnen das zu tun, um mit Schritt 10 fortzuführen. Jedoch können Sie es aber auch nicht anwählen und mit der Anleitung zu einem anderen Zeitpunkt fortzufahren. Aber unabhängig von ihrer Auswahl klicken Sie jetzt bitte noch auf "Fertigstellen".

09-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-voip-stunt-fertigstellen.jpg?nocache=1303559323235

Schritt 10:
Nachdem Sie Voip Stunt gestartet haben, erscheint eine kurze Einführung über die Konfiguration des Programms. Es wird gesagt, dass Sie mit "Skip" jederzeit einen Schritt überspringen können, mit "Previous" kommen Sie zurück zum vorherigen Schritt und mit "Next" gehen Sie zum nächsten Schritt. Außerdem werden Sie noch über die vier Abschnitte informiert, in Abschnitt 1 werden Sie ihren Account erstellen und sich online einloggen, in Abschnitt 2 wird ihre Internetverbindung getestet, Abschnitt 3 befasst sich mit der Konfiguration der Audio Geräte und Abschnitt 4 ist ein Testanruf um nochmal alles zu prüfen.
Unten geben Sie an, dass Sie "a new User" sind und deshalb einen Account erstellen möchten. Weiter geht es mit "Next".

10-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-voip-stunt-neuer-benutzer-470.jpg?nocache=1303559506047

Schritt 11:
Zu Beginn erstellen Sie ihren Account. dazu geben Sie in "Benutzername" und "Passwort" ihre gewünschten Daten und bei "E-Mail-Adresse" ihre E-Mail Adresse ein. Das vierte Feld ist der Sicherheitscode, welcher aus dem linken Bild abgelesen werden muss. Die anderen Daten wie "First name" sind irrelevant. Weiter unten können Sie noch auswählen, ob Sie den Voip Stunt Newsletter abonnieren möchten ("Sign me up for the VoipStunt newsletter!") und ob Sie automatisch angemeldet werden möchten ("Benutzer automatische anmelden"). Eigentlich müssten Sie hier nichts aktivieren, da Sie ja nur von ihren iPod touch telefonieren möchten. Bestätigen können Sie mit einem Klick auf "Register" rechts unten.

11-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-voip-stunt-benutzerdaten-angeben-470.jpg?nocache=1303559473364

Schritt 12:
Anschließend kommt abhängig von dem eingetragenen Benutzernamen eine Meldung. Sollte der Benutzername schon vergeben sein, müssen Sie zurück gehen und sich einen neuen aussuchen. Wenn der Benutzername noch verfügbar ist, bekommen Sie die Meldung, dass ihr Account erfolgreich eingerichtet wurde. Ab sofort können Sie sich mit den angegebenen Daten (Benutzername, Passwort) nun bei Voip Stunt anmelden. Selbst telefonieren wäre jetzt schon möglich. Die Meldung bestätigen Sie einfach mit einem Klick auf "OK".

12-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-voip-stunt-erflogreicher-benutzer-470.jpg?nocache=1303559585069

Schritt 13:
Wie Sie im Hintergrund von Schritt 12 schon sehen konnten, folgt jetzt der Bandbreitentest. Dazu werden Daten hochgeladen und heruntergeladen, um anschließend zu sagen, wie gut ihre Internetverbindung ist. Außerdem wird ihnen hier dann auch mitgeteilt, wie gut ihre Stimme dann zu hören ist. Ein weiterer Aspekt, der angezeigt wird ist die Netzwerkverzögerung, also mit wie vielen Millisekunden Verzögerung das Telefonat stattfindet. Um den Test zu starten, müssen Sie unten rechts auf "Start" klicken.

13-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-voip-stunt-geschwindigkeitstest-470.jpg?nocache=1303559654959

Schritt 14:
Nach kurzer Zeit wird ihnen auch schon sofort das Testergebnis angezeigt. In meinem Fall habe ich eine Sprachqualität von 100% und die Netzwerkverzögerung beträgt 65 ms. Dass das ein relativ guter Wert ist, sieht man an den vier Sternen bei "Overall quality rating". Aber auch wenn Sie keine vier Sterne erreichen sollten, wird es ihnen trotzdem möglich sein gut zu telefonieren. Diese Informationen interessieren uns aber nicht weiter, deshalb geht es weiter mit dem Klick auf "Weiter".

14-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-weiter-470.jpg?nocache=1303559748213

Schritt 15:
Die ersten zwei der vier Schritte haben Sie nun erledigt. Jetzt würde die Konfiguration der Audio Geräte anstehen. Dies können Sie aber außen vor lassen, wenn Sie nur mit ihrem iPod telefonieren möchten. Sollten Sie jedoch auch daran interessiert sein mit dem PC gratis aufs Festnetz zu telefonieren, würde ich ihnen den Schritt aber empfehlen. Im Normalfall sollte aber bei dem Test nichts Ungewöhnliches herauskommen und ihre Lautsprecher und das Mikrofon (wenn vorhanden) einwandfrei funktionieren. In unserem Beispiel überspringen Sie diese Meldung mit einem Klick auf "Skip".

15-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-voip-stunt-audio-test-skip-470.jpg?nocache=1303559828950

Schritt 16:
Da Sie Schritt 15 wahrscheinlich übersprungen haben, sind Sie nun schon beim letzten Abschnitt, Abschnitt 4 angelangt. Hier klicken Sie auf "Make a free testcall", woraufhin eine Stimme ertönt, die ihnen mitteilt, dass Sie, nachdem Sie ein Signal gehört haben, eine Nachricht sprechen sollen. Diese Nachricht wird ihnen dann nach 10 Sekunden vorgespielt. Sollten Sie Probleme haben die Stimme zu verstehen oder ihre eigene Aufnahme ist nicht gut verständlich, so klicken Sie auf "Previous" und machen Sie Abschnitt 3 "Configure your audio devices" doch. Da Sie aber wahrscheinlich nur über ihren iPod telefonieren möchten, ist der Schritt eigentlich auch unwichtig, da Sie ja später in ihren iPod touch sprechen werden und auch von dort die Geräusche hören werden. Haben Sie aber vor auch am Computer zu telefonieren, sind diese Schritte äußerst wichtig und sollten alle tadellos funktionieren.

16-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-voip-stunt-testanruf-470.jpg?nocache=1303559899829

Schritt 17:
Nachdem der Anruf vorüber ist, klicken Sie einfach rechts unten auf "Weiter", oder falls wie oben angesprochen Probleme auftreten sollten auf "Previous".

17-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-voip-stunt-weiter-470.jpg?nocache=1303560027183

Schritt 18:
Abschließend wird nochmal angezeigt, was Voip Stunt für Funktionen bietet. Diese werden aber für die Telefonie von ihrem iPod touch aus nicht nötig sein, da Sie für SMS, und Handyanrufe schon eine andere App haben. Nur nochmal zur Erinnerung, Voip Stunt wird benutzt um kostenlos auf das deutsche Festnetz zu telefonieren. Die Meldung, die gerade erschienen ist, wird mit "Finish" bestätigt.

18-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-registrierung-abgeschlossen-470.jpg?nocache=1303560113975

Schritt 19:
Nach dem Klick auf "Finish" hat sich umgehend die Voip Stunt Konsole geöffnet. Hier sehen Sie ihr Guthaben und unten auch die Möglichkeit jemanden anzurufen. Dies wäre jetzt schon möglich, wenn Sie möchten können Sie es jetzt auch ausprobieren, in meinem Fall tat ich das aber nicht. Wenn Sie sich wundern, wie es möglich sein sollte zu telefonieren, kann ich ihnen nur sagen, dass Sie sich nicht wundern müssen, dass ihr Guthaben 0,00€ beträgt und nur für "GRATIS-Anrufe" reicht, denn Anrufe ins deutsche Festnetz fallen genau unter diese "Gratis Anrufe". Die Konsole schließen Sie einfach mit einem Klick auf das rote Kreuz oben rechts.

19-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-voip-stunt-konsole-470.jpg?nocache=1303560186807

Schritt 20:
Die Arbeit am PC ist jetzt auch schon vorüber. Wenn Sie nur am iPod telefonieren möchten, könnten Sie Voip Stunt auch wieder deinstallieren. Jetzt aber zum weiteren Vorgehen: Wenn Sie Teil zwei von "iPod touch in iPhone verwandeln" schon gelesen haben, springen Sie jetzt weiter zu Schritt 22, andernfalls geht es ganz normal weiter. Nehmen Sie ihren iPod zur Hand und gehen Sie in den Appstore. Dort suchen Sie nach "iSip" und wählen den ersten Treffer namens "iSip – Sip Phone on iPhone, iPod and iPad" aus. Diese App kostet 4,99€, und der einzige Kostenfaktor bei der Anleitung. Ob die günstigere App für 0,79€ auch funktioniert, weiß ich nicht, da ich sie selbst nicht geltestet habe.

20-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-nach-isip-suchen-470.png?nocache=1303560287591

Schritt 21:
Nachdem Sie die App gesucht und aufgerufen haben, ist die Detailseite der "iSip" Telefon App für ihren iPod erschienen. Hier klicken Sie jetzt oben rechts auf "Installieren".

21-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-isip-installieren-470.png?nocache=1303560501144

Schritt 22:
Nach dem Kauf gelangen Sie zurück auf das Springboard. Hier warten Sie, bis die App heruntergeladen und installiert ist. Ist das der Fall, klicken Sie auf die "iSip" App auf ihren iPod touch, um einen weiteren Schritt in Richtung telefonieren zu machen.

22-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-isip-470.PNG?nocache=1303560713250

Schritt 23:
Nachdem sich die App geöffnet hat klicken Sie zuerst unten in der Leiste auf "Konten", was dem vorletzten Eintrag entspricht. Sind Sie dort angekommen, klicken Sie bitte in die obere rechte Ecke auf "Bearbeiten", um die Funktion aufzurufen ein Konto hinzuzufügen. Wie man das macht, sehen Sie dann in Schritt 24.

23-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-isip-voip-stunt-starten-470.png?nocache=1303560931514

Schritt 24:
Um jetzt den Account von Voip Stunt einzugeben muss man erst auf "Neues SIP Konto hinzufügen" neben dem grünen Plus klicken, um das Formular zu öffnen, welches die relevanten Daten verlangt.

24-ipod-touch.in-iphone-verwandeln-isip-voip-stunt-konto-hinzufuegen-470.png?nocache=1303561261737

Schritt 25:
In der jetzt erscheinenden Liste sind alle SIP Anbieter aufgelistet. Wer Teil zwei gelesen hat, wird sich daran erinnern, dass er hier keinen SIP Anbieter ausgewählt hat, sondern alles von Hand eingeben musste. Dies ist jetzt nicht der Fall. Sie scrollen einfach soweit nach unten, bis Sie "Voipstunt" sehen. Durch einen Klick wird dieser Anbieter ausgewählt und Sie können weiter zu Schritt 26.

25-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-isip-voip-stunt-account-einrichten-470.png?nocache=1303561470923

Schritt 26:
Jetzt sehen Sie ein Formular, welches nach ihren Benutzerdaten für den Voip Stunt Account fragt. Dies sind genau die Daten, die Sie in Schritt 11 der Anleitung angegeben haben. Nachdem Sie nun ihren Benutzernamen und das dazugehörige Passwort eigegeben haben, können Sie oben rechts auf "Next" klicken, um zum nächsten Schritt zu gelangen.

26-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-isip-voip-stunt-accountdaten-eingeben-470.png?nocache=1303561669363

Schritt 27:
Sollten Sie ihre Daten richtig eingegeben haben, ist auf der jetzt erschienenen Seite die Meldung "Register Account Success" zu sehen. Das bedeutet einfach, dass ihr Account erfolgreich mit der iSip App auf ihrem iPod verknüpft wurde und Sie jetzt schon damit telefonieren können. Um weiterzukommen klicken Sie wieder rechts oben auf "Next".

27-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-isip-voip-stunt-account-erfolgreich-470.png?nocache=1303561914323

Schritt 28:
Nach dem Klick auf "Next" kommt die letzte Frage zu ihrem Account. Und hier müssen Sie Push aktivieren, um ihren iPod in ein vollständiges Telefon zu verwandeln. Die Push Benachrichtigung ermöglicht ihnen nämlich, dass man ihren iPod auch anrufen kann. Wenn Sie Teil zwei gelesen haben, wird ihnen auffallen, dass Sie dort Push nicht aktiviert haben. Das hat auch alles seinen Sinn und sollte so gemacht werden, da "goober VoIP" die Anrufe nicht empfangen kann. Wie man ihren iPod anrufen kann erkläre ich in Schritt 29. Jetzt ist nur wichtig Push zu aktivieren und auf "Done" oben rechts zu klicken.

28-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-isip-voip-stunt-push-deaktivieren-470.png?nocache=1303562197077

Schritt 29:
Jetzt geht es für einen Moment wieder an den PC. Sie gehen ins Internet und rufe folgende URL auf http://www.ipkall.com/. Dort klicken Sie rechts auf "Sign-Up", um sich eine Telefonnummer zu holen, die mit ihrem iPod verknüpft wird, um ihn in ein Telefon zu verwandeln. Auch dieser Dienst ist für sie völlig kostenlos.

29-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-ipkall-website-470.jpg?nocache=1303562428117

Schritt 30:
Wie Sie sehen, sind Sie jetzt schon beim Anmeldeformular für die Nummer. Bei "Choose your account type" wählen Sie SIP, was auch schon voreingestellt sein sollte. In der zweiten Zeile bei "Choose Area Code for your IPKall number" können Sie auswählen was Sie möchten, dies ist nämlich später die Vorwahl ihrer amerikanischen Telefonnummer. Bei "SIP username" müssen Sie ihren Benutzernamen angeben, den Sie auch bei der Voip Stunt Registration in Schritt 11 verwendet haben.  Ebenso verhält es sich mit dem "Password". Bei "Hostname or IP address" müssen Sie "sip.voipstunt.com" eingeben. Die E-Mail Adresse können Sie frei wählen, jedoch muss sie wirklich existieren, damit Sie ihre Telefonummer erhalten können. "# of Seconds to ring before hanging up" können Sie frei wählen, es bedeutet, dass es so viele Sekunden klingelt bis automatisch aufgelegt wird. Haben Sie ihre Daten eingegeben klicken Sie auf "Submit" zum Bestätigen.
Achtung: Wenn Sie ihre anschließend zugewiesene Nummer für 30 Tage nicht nutzen, also kein Anruf eingeht, wird die Nummer gelöscht und Sie müssen sich eine neue erstellen.

30-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-ipkall-registrieren-470.jpg?nocache=1303562947096

Schritt 31:
Anschließend sehen Sie nochmals ihre angegebenen Daten. "SIP Phone Number" ist ein verwirrender Begriff, da es sich nicht um die Telefonnummer handelt, sondern um den Benutzernamen ihres SIP Accounts. Außerdem sagt die Nachricht, dass Sie soeben eine E-Mail mit der Telefonnummer bekommen haben.

31-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-ipkall-erfolgreich-470.jpg?nocache=1303563146538

Schritt 32:
In der E-Mail finden Sie jetzt nun wirklich ihre neue Telefonnummer, um ihren iPod anzurufen. Außerdem finden sich in der Mail auch noch alle anderen Angaben wider. Wie Sie sehen, beginnt die Nummer in meinem Fall mit "253", bei ihnen damit, was Sie in Schritt 30 beim "Area Code" angegeben haben. Sollten Sie versuchen, diese Nummer anzurufen, werden Sie merken, dass das nicht funktioniert, da die Vorwahl nicht stimmt. Also Schreiben Sie vor die Nummer noch eine "001". Meine Nummer beginnt also mit "001-253". Wenn Sie ihre Nummer dann auch an Freunde und Bekannte weitergeben, ist es absolut wichtig, die Vorwahl mit zu nennen.

32-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-ipkall-nummer-470.jpg?nocache=1303563462432

Schritt 33:
Um zu zeigen, dass die Nummer auch funktioniert, habe ich sie einfach mal mit meinem Festnetztelefon angerufen, also mit der Vorwahl "001". Wie Sie sehen können, hat mein iPod auch sofort reagiert und den einkommenden Anruf angezeigt. Dies funktioniert aber nur, wenn das Voip Stunt Konto auch mit Push registriert ist.

33-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-ipkall-anruf-470.PNG?nocache=1303563676185

Schritt 34:
Um einen Anruf zu tätigen, klicken Sie auf ihrem iPod in der "iSip" App unten in der Leiste auf "Ziffernblock" um selbigen zu öffnen. Wenn Sie eine Nummer eingeben, achten Sie unbedingt darauf, vor der deutschen Vorwahl "0049" zu schreiben, dafür aber die erste "0" der normalen Vorwahl wegzulassen. Nachdem Sie die Nummer eingegeben haben genügt ein Klick auf "Call" und das Telefongespräch beginnt.
Achtung: Wenn Sie auch schon Teil zwei von "iPod touch in iPhone verwandeln" gelesen haben, haben Sie mit Voip Stunt und "goober VoIP" zwei Accounts. Sie müssen immer bei "Outgoing-Konto" nachschauen, welcher Account gerade belastet wird. Bei Anrufen aufs deutsche Festnetz sollte bzw. muss dort oben ihr Benutzername des Voip Stunt Kontos stehen, bei Auslandstelefonaten und Gesprächen aufs Handy der Anzeigename ihres "goober VoIP" Accounts, da Festnetztelefonie bei Voip Stunt kostenlos ist und Sie bei "goober VoIP" nur ein begrenztes Guthaben zur Verfügung haben.
Über den Reiter "Konten" können Sie einstellen, welches Konto das "Outgoing-Konto" sein soll. Dazu aktivieren Sie einfach das entsprechende Konto und deaktivieren das andere.

34-ipod-touch-in-iphone-verwandeln-festnetz-anruf-470.PNG?nocache=1303564126804

Wenn Sie alle drei Teile von "iPod touch in iPhone verwandeln" gelesen haben, wissen Sie nun, wie man aus seinem iPod mit wenig Apps ein iPhone machen kann.
Aktuell können Sie aber nur in einem WLAN Netz die Tipps anwenden, um immer Internetzugang zu haben, empfehle ich ihnen den Kauf eines mobilen Routers, wie beispielsweise dem Huawei E5830. Dieser ermöglich, nachdem Sie eine SIM-Karte eigelegt haben mit ihrem iPod touch ein WLAN Netz aufzubauen.

Von |2018-07-25T14:32:06+00:00April 27th, 2011|Kategorien: Telekommunikation|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar