Du bist hier::--Texte aufrücken in Winword97

Texte aufrücken in Winword97

Wenn man mit Word97 reine Textdateien lädt,wird diese ja im Style „Nur
Text“ geladen. Wenn ich diesen Text dann in meinen bevorzugten Font
konvertiere (Times New Roman,9),werden die Zeilen viel kürzer,da ja
weniger Platz in Anspruch genommen wird. Gibt es in Word97 eine
entsprehende Funktion,die nun den Text aufrückt,damit die Zeilen voll
werden ? Dann alle doppelten Absätze (eingeben: „^a^a“) durch einen ganz bestimmt
nicht im Text vorkommenden String (z.B. „ä#ä“) ersetzen.

Und wenn Du den String wieder in Absätze verwandelst („ä#ä“ => „^a“),
dann hast Du alle Leerzeilen des Ausgangstextes als Absätze, was der
ursprünglichen Gliederung am nächsten kommt.

Und falls Du Zugriff auf einen Mac hast: Such Dir TextSpresso oder den
alten TextFilter, die machen das viel genialer.

Von |2018-07-25T14:51:02+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar