Du bist hier::--Twinkomplex – das reale Onlinespiel in und aus Berlin

Twinkomplex – das reale Onlinespiel in und aus Berlin

[imgr=logo-twinkomplex-das-reale-onlinespiel-in-und-aus-berlin.png]logo-twinkomplex-das-reale-onlinespiel-in-und-aus-berlin-80.png?nocache=1326974279737[/imgr]Twinkomplex ist ein Onlinespiel, welches in Berlin entwickelt wurde und auch in Berlin spielt. Das Free2Play-Spiel wartet mit einem ganz besonderen Spielprinzip auf. Erfahren Sie in diesem Artikel, was so besonders an Twinkomplex ist.

Einleitung

Hinter Twinkomplex steht die Ludic Philosophy GmbH & Co. KG mit Sitz im Tempelhofer Flughafen-Gebäude. Das besondere an diesem Onlinegame ist nicht nur, dass es in Berlin entwickelt wurde, sondern auch in Berlin spielt und einen anderen Ansatz verfolgt.

Story und Gameplay

In Berlin wird ein Agent vermisst und Sie müssen versuchen, ihn aufzuspüren. Mit Hilfe der DIA, Decentral Intelligence Agency, versuchen Sie diese Aufgabe in einem Team zu bewältigen. Dabei müssen Sie reale Programme wie beispielsweise Google Maps benutzen. Während des Verlaufes werden mehrere Videosequenzen von echten Schauspielern eingeblendet. Diese wirken derart real, dass man schnell glaubt, den besagten Agenten wirklich finden zu müssen. Twinkomplex wird durch diese Umsetzung als moderner Roman angesehen, welcher zum mitmachen auffordert. Glücklicherweise ist die Story nicht zu 100% vorgegeben, wodurch jeder Spieler seinen eigenen Weg finden kann und somit die Spielzeit enorm verlängern kann.

Kosten

Twinkomplex ist für Jedermann kostenlos. Wer möchte, kann sich während des Sielverlaufes Vorteile erkaufen, wodurch das Game eleganter zu lösen ist. Die Entwickler erhoffen sich natürlich ein reges Interesse am Kauf der Vorteile und Upgrades, damit sich die Entwicklungskoten von bereits über 1.000.000 Euro wieder einspielen. Denkbar sind auch Produktwerbungen im eigentlichen Spiel, welche aber bisher noch nicht implementiert sind.

01-Twinkomplex-das-reale-onlinespiel-in-und-aus-berlin-einloggen-470.png?nocache=1326974324854

Aussichten

Neben eventuellen Produktwerbungen, welche eingeblendet werden könnten, arbeitet das Entwicklerteam schon an einer neuen Steuerung. Zusammen mit der Charité entwickeln sie eine Steuerung welche per Hirnströme umgesetzt werden soll. Bereits Mitte 2013 soll diese Steuerung in das Spiel implementiert werden.

Fazit

Trotz des hohen Budgets ist das Onlinegame kostenlos, was sehr Nutzerorientiert ist. Wer möchte, kann natürlich für einige Features durchaus Geld bezahlen. Werden genügend Nutzer Geld investieren, dürfen wir uns auf eine Fortsetzung freuen. Twinkomplex ist gut umgesetzt, bietet zwischendurch sehr gute Videosequenzen und besitzt eine gute Story. Besonders die Verschmelzung zwischen Game und realem Leben macht viel Spaß. Zwar ist dieses Onlinegame auch für nicht-Berliner, aber besonders Einheimische werden sich über bekannte Kulissen freuen.

Von |2018-07-25T13:48:33+00:00Oktober 10th, 2012|Kategorien: SW-Sonstige|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar