Du bist hier::--Twitter App Android

Twitter App Android

[imgr=logo-470.jpg]logo-80.jpg?nocache=1319989643690[/imgr]Twitter ist der wohl bekannteste Mikrobloggingdienst weltweit mit ca. 200 Millionen Benutzern (Stand April 2011). Dieser Dienst lebt vor allem von kurzen Statusupdates, welche von überall gemacht werden müssen. Natürlich gibt es deshalb auch eine Android-App, um die wir uns in diesem Artikel kümmern wollen.

Sehr viele Prominente twittern inzwischen und teilen so viele Erkenntnisse mit ihren Fans. Diese entstehen aber nicht immer am heimischen PC, sondern vor allem unterwegs. Die hierfür geschaffene Twitter App bietet so die Möglichkeit, neue Tweets zu verfassen oder auch Nachrichten von „gefollowten“ Personen zu erhalten. Die wichtigsten Funktionen der Android-App werden wir ihnen im Folgenden erläutern.

Timeline:

(Zur Darstellung in Originalgröße die Abbildungen anklicken)

01-twitter-android-timeline-200.png?nocache=1319989729619Nachdem Sie die Twitter-App geöffnet haben, befinden Sie sich sofort in der „Timeline“. Hier finden Sie die Tweets der Personen denen Sie folgen geordnet nach der Zeit, wobei die neuesten Nachrichten zuerst angezeigt werden. Über der Timeline finden Sie auch noch die Punkte „Erwähnungen (Mentions)“, „@Antworten (@Replies)“ und „Weitere Optionen“, wie zum Beispiel Listen oder Retweets. Rechts des Twitter-Logos sehen Sie noch eine Lupe, welche für „Suchen“ steht und ein Blatt und einen Stift um einen neuen Tweet zu erstellen.

 

Suche:

02-twitter-android-trending_und_suche-200.png?nocache=1319989780668Um eine Suche zu beginnen, müssen Sie auf die Lupe tippen. Anschließend erscheint eine Spalte, in welche Sie ihren Suchbegriff eingeben können. Direkt darunter finden Sie eine Liste von aktuellen Trends, sprich von aktuellen Schlagworten anderer Benutzer. Hier können Sie nun entweder ein Schlagwort aus der Trend-Liste auswählen, oder Sie geben einen neuen Begriff ein.

 Suchergebnisse:

03-twitter-android-suchergebnisse-200.png?nocache=1319989818892Nachdem Sie die Suche getätigt haben, finden Sie sich wieder in einer Timeline wieder. Diesmal werden aber nicht die Tweets ihrer gefolgten Kontakte angezeigt, sondern die Nachrichten, in denen ihr gewünschter Suchbegriff auftritt. Die Nachrichten der Personen, die hier angezeigt werden können dadurch auch von Fremden sein. Wie normal üblich sind auch diese Tweets wieder nach dem Verfassungszeitpunkt sortiert, beginnend mit dem neuesten.

 Twittern: 

04-twitter-android-tweet_erstellen-200.png?nocache=1319989873763Zu guter Letzt werden wir ihnen noch das Herzstück der App zeigen, das Verfassen von neuen Tweets. Tippen Sie dazu einfach auf das oben schon angesprochene Symbol mit dem Blatt und dem Stift. Danach erscheint eine neue Seite, in welcher sich ein Textfeld und praktischerweise auch gleich die Tastatur befindet. Unter dem Textfeld finden Sie ein @-Zeichen, um andere Personen zu markieren, eine Kamera um ein Bild hinzuzufügen, ein Symbol für Videos und die Möglichkeit einen Ort anzugeben. Haben Sie ihren gewünschten Text dann schließlich eingegeben, so tippen Sie oben einfach „Tweet“ an, woraufhin ihre Nachricht verbreitet wird.

Fazit:

Nun wissen Sie, was Sie mit ihrer Twitter-App alles machen können. Tweets verfassen oder die Nachrichten anderer Benutzer abrufen ist für die App eine Leichtigkeit. Wenn Sie auch von unterwegs aus twittern möchten oder die Tweets anderer Benutzer abrufen möchten, so ist diese App ein Must-Have, zumal diese App auch noch kostenlos im Market zur Verfügung steht, wenn sie sich nicht schon standardmäßig auf ihrem Android Smartphone befindet.

Von |2018-07-25T14:04:18+00:00Oktober 31st, 2011|Kategorien: PDA/Mobile|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar