Du bist hier::--Unter Windows 7 die automatische Defragmentierung deaktivieren

Unter Windows 7 die automatische Defragmentierung deaktivieren

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie unter Windows 7 die automatische Defragmentierung abschalten können. Die Defragmentierung ist dafür wichtig, dass Windows 7 schneller auf die Daten auf Ihrem PC zugreifen kann.

Es empfiehlt sich nicht, auf die Defragmentierung ganz zu verzichten. Jedoch gibt es beispielsweise auch externe Programme, wie den Defraggler, der diese Aufgabe übernehmen kann. Und das weitaus intensiver, als es die Windows Defragmentierung kann.

Hier laden Sie sich zum Beispiel den "Defraggler" herunter.

Und so deaktivieren Sie die automatische Defragmentierung unter Windows 7.

Klicken Sie auf Ihren Windows 7 Startbutton und geben in das Feld "Programme / Dateien durchsuchen" den Begriff "Defragmentierung" ein. Sie werden im oberen Bereich einige Vorschläge erhalten.
Klicken Sie dann bitte auf "Defragmentierung.

01-Defragmentierung_abschalten_unter_Windows7-470.jpg?nocache=1309419114120

Es öffnet sich nun das Hauptfenster der Defragmentierung. Hier sehen Sie auf der linken Seite, wie sich Ihre Einstellungen gerade darstellen.
Klicken Sie jetzt bitte auf "Zeitplan konfigurieren"

02-Defragmentierung_abschalten_unter_Windows7-470.jpg?nocache=1309419134224

Nun öffnet sich das Fenster zur "Zeitplanung der Defragmentierung"
Hier sehen Sie die aktuellen Einstellungen und zu welchen Zeiten die Defragmentierung von Windows 7 selbst durchgeführt wird.

03-Defragmentierung_abschalten_unter_Windows7-470.jpg?nocache=1309419151887

Entfernen Sie nun den Haken bei "Ausführung nach Zeitplan (empfohlen)
Damit deaktivieren Sie die automatische Defragmentierung durch Windows 7.

04-Defragmentierung_abschalten_unter_Windows7-470.jpg?nocache=1309419171071

Klicken Sie jetzt bitte auf "OK" und anschließend werden Sie wieder zum eigentlichen Fenster der Defragmentierung geleitet.

05-Defragmentierung_abschalten_unter_Windows7-470.jpg?nocache=1309419187662

Hier können Sie jetzt sehen, dass die geplante Defragmentierung deaktiviert wurde.

06-Defragmentierung_abschalten_unter_Windows7-470.jpg?nocache=1309419203318

Sie können Sie, wie Sie bereits sehen konnten, einige Einstellungen anpassen.
Möchten Sie auf die Defragmentierung durch Windows 7 nicht komplett verzichten, haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, die Zeiträume anders zu gestalten. Beispielsweise alle zwei Wochen Donnerstags um 13 Uhr. Dann wird Windows 7 diese Funktion auch nur dann durchführen.

Sollten Sie jedoch unserem Beispiel folgen und den "Defraggler" in Zukunft als Programm dafür nutzen wollen, machen wir Sie gern mit diesem Thema vertraut.

Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie den Defraggler installieren und anwenden können.

Von |2018-07-25T14:22:03+00:00Juni 30th, 2011|Kategorien: Windows 7|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar