Du bist hier::--Verbindung zu Windows NT Server mit Dos Rechner ?

Verbindung zu Windows NT Server mit Dos Rechner ?

Wie kann ich eine Bootdiskette erstellen, von der ich booten kann,
wenn mein Win95 nicht mehr funktionsfähig ist, so daß ich von meinem
Win-NT-Server ein Backup meiner HD übers Netz holen kann? Auf dem NT Server Netzwerk-Client-Manager (unter Verwaltung (allgemein))
aufrufen und dann die entsprechenden Wünsche äußern
(Setup-Installationsdiskette fürs Netzwerk).
Auf diese Diskette mußt Du dann die protocol.ini abändern (die Konfiguration
Deiner Netzwerkkarte eintragen und die beiden Semikolon wegnehmen).
Dann sollte alles klappen. Das Setup von Windows 95 solltest Du dann
natürlich nicht starten, sondern Dich mit dem Verzeichnis Deines
Festplattenimages verbinden (net use y:=\\server\share).

Besorge Dir das Programm HD95COPY. Erstelle damit ein Image Deiner
Festplatte, kopiere dieses auf den Server. Auf Deiner Bootdiskette
benötigst Du jetzt nur noch die entsprechenden Treiber für die
Netzwerkanbindung. Diese solltest Du bei Deiner Netzwerkkartensoftware
finden. Im Notfall bootest Du von Diskette und überspielst das Image vom
Server.

Von |2000-04-19T12:24:00+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows NT|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar