Du bist hier::--Videodaten und Audiodaten kostenlos konvertieren.

Videodaten und Audiodaten kostenlos konvertieren.

xmedia-recode-logo-40.pngBebilderte Schritt für Schritt Anleitung wie mit XMedia Recode Videodaten in nahezu alle bekannten Formate konvertiert werden können.

Beispielhaft werden hier Videodaten von einem Mini HD-Camcorder für verschiedene Endgeräte konvertiert.

Schritt 1:
Über die "Datei öffnen" Schaltfläche (1) können Dateien, per Mehrfachauswahl, hinzugefügt werden. Einfacher gehts per Drag and Drop. Die Dateien werden dazu einfach in den Bereich (2) geschoben.

(Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken)
01-XMedia-Recode-Videokonvertierung-Dateien-hinzufuegen-470.png

Anschließend werden die Dateien analysiert und hinzugefügt.

Schritt 2:
Über das "Profil" (1) wählen Sie zunächst den Hersteller aus.

02-XMedia-Recode-Videokonvertierung-Profil-auswaehlen-470.png

Schritt 3:
Hier wählen Sie das Model oder den Typ aus.

03-XMedia-Recode-Videokonvertierung-Typ-auswaehlen-470.png

Wenn Sie den Hersteller und den Typ ausgewählt haben, werden automatisch die Dateiendung, sowie der Video- und Audiocodec gewählt.

Schritt 4:
Nun müssen Sie auswählen für welche Dateien die Konvertierung stattfinden soll. Da alle drei Videofiles umgewandelt werden sollen, markieren Sie alle Dateien unter (1) und klicken Sie auf "Job hinzufügen" (2).

04-XMedia-Recode-Videokonvertierung-Job-hinzufuegen-470.png

Wenn Sie Ihre Videodaten für verschiedene Endgeräte konvertieren möchten, erstellen Sie mehrere Jobs. Wiederholen Sie dazu die Schritte 2 – 4.

Schritt 5:
Wählen Sie den Zielordner aus. Sie können den gleichen Ordner wie die Quelle verwenden oder einen anderen Speicherort wählen.

05-XMedia-Recode-Videokonvertierung-Zielordner-waehlen-470.png

Schritt 6:
Mit einem Klick auf "Jobs" (1) können Sie sich in einer Übersicht die einzelnen Einstellungen (2) der Aufträge anzeigen lassen. Ein Klick auf "Kodieren" (3) startet die Kodierung.

06-XMedia-Recode-Videokonvertierung-Jobliste-470.png

Alle Jobs werden nun nacheinander abgearbeitet.
06a-XMedia-Recode-Videokonvertierung-Statusfenster-470.png

Abschließend erhalten Sie eine Statusmeldung über die Dauer des Jobs. Bestätigen Sie das Fenster mit "Ok".
06b-XMedia-Recode-Videokonvertierung-Erfolgreich-470.png

Von |2018-07-25T14:34:03+00:00Dezember 23rd, 2010|Kategorien: Windows 7|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar