Du bist hier::--Was ist die Benutzerkontosteuerung?

Was ist die Benutzerkontosteuerung?

Die User Account Control (UAC) ist ein weiteres Sicherheitsmerkmal von Windows Vista. Die Benutzerkontosteuerung greift immer ein wenn man Änderungen am System vornehmen will die die Sicherheit gefärden würden.

Zum Beispiel wenn man die Einstellungen der Firewall verändern will ("Start/Systemseuerung/Windows Firewall") dann wird der ganze Bildschirm grau und in der Mitte des Bildschirms wird man in einem Fenster gefragt ob man die entpsrechende Aktion fortsetzen will oder nicht.

So soll verhindert werden, dass aus versehen sicherheitsrelevante Einstellungen geändert werden oder Schadsoftware nichts ohne die Zustimmung des Benutzers installieren kann.

Die Benutzerkontosteuerung ist sicher eine der umstrittensten Neuerungen bezüglich Sicherheit in Windows Vista.

Auf der einen Seite soll sie verhindern, dass ein Schädling gleich mit allen Rechten von Administratoren läuft, auf der anderen Seite werden bald die Tipps zu finden sein, wie man diese lästige Nachfrage abschalten kann.

Von |2018-07-25T14:44:15+00:00März 10th, 2007|Kategorien: WindowsVista|2 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar