Du bist hier::--Was tun wenn der PC zu langsam hochfährt

Was tun wenn der PC zu langsam hochfährt

Viele kennen dieses Problem: Man möchte schnell was am PC erledigen, doch dazu muss er erst mal hochgefahren werden, was dann circa 5 Minuten dauert.

Doch für das Problem des langsamen hochfahrens gibt es eine einfache Lösung:

Klicke auf Start/Ausführen und gib in das Feld "msconfig" (ohne Anführungszeichen) ein.

msconfig_470.png

msconfig1_470.png

msconfig2_470.png

Jetzt kannst du das Häkchen aller deiner bekannten Programme die du nicht am Start benötigen entfernen.

Achtung: Entferne nicht die Häkchen von Programmen die du nicht kennst, sie könnten nämlich wichtig für das System sein.
Nun sollte dein PC schneller starten.
Natürlich ist dies nur eines von wichtigen Dingen die du für einen flotten PC tun musst.

Weitere wichtige Dinge:

* Festplatte "aufräumen"
* Festplatte defragmentieren
* Registrierung bereinigen (Achtung: Entferne nicht selbst Dinge aus der Registrierung wenn du dir nicht zu 100% sicher bist.) Es gibt Reg Cleaner die die Registrierung säubern.

LG ana

Von |2018-07-25T14:43:36+00:00Juli 29th, 2008|Kategorien: WindowsXP|3 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar