Du bist hier::--Wasserzeichen in Word einfügen

Wasserzeichen in Word einfügen

[imgr=word2010-470.png]word2010-80.png?nocache=1309519820204[/imgr]Bebilderte Anleitung wie Sie in Word ein Wasserzeichen zu Ihrem Dokument hinzufügen und drehen können. Dabei benutzen Sie wahlweise eine Vorlage oder ein eigenes Wasserzeichen.

Wasserzeichen werden verwendet um Dokumente zu schützen. Sie können Word Vorlagen verwenden, oder eigene Wasserzeichen definieren oder aus Bilder generieren.

Wasserzeichen aus Vorlage in Word einfügen

Schritt 1:
Um ein Wasserzeichen einzufügen klicken Sie auf "Seitenlayout" (1) und anschließend (je nach Breite des Fensters) auf "Wasserzeichen" (2).

Schmales Fenster:
(Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken)
01-Word-Wasserzeichen-einfuegen-Menueband-Wasserzeichen-470.png?nocache=1309520007555

Breites Fenster:
01a-Word-Wasserzeichen-einfuegen-Menueband-Wasserzeichen-470.png?nocache=1309520092016

Schritt 2:

Per Mausklick können Sie nun ein vordefiniertes Wasserzeichen auswählen.

02-Word-Wasserzeichen-einfuegen-Wasserzeichen-auswaehlen-470.png?nocache=1309520116099

So sieht das eingefügte Zeichen aus.

02a-Word-Wasserzeichen-einfuegen-Wasserzeichen-eingefuegt-470.png?nocache=1309520137910

Eigenes Bild als Wasserzeichen in Word einfügen

Um ein Bild zu verwenden gehen Sie wie folgt vor.

Schritt 1:
Um das benutzerdefinierte Wasserzeichen in Word einzufügen, klicken Sie auf "Seitenlayout" (1), auf "Wasserzeichen" (2) und dann auf "Benutzerdefiniertes Wasserzeichen" (3).

03-Word-Wasserzeichen-einfuegen-benutzerdefiniertes-Wasserzeichen_-_Kopie-470.png?nocache=1309520211290

Schritt 2:
Klicken Sie auf Bildwasserzeichen und dann auf "Bild auswählen" (1) wo Sie das Bild auf Ihrem Computer auswählen. Anschließend klicken Sie auf "Ok" um ein Bild als Wasserzeichen zu verwenden.

04-Word-Wasserzeichen-einfuegen-benutzerdefiniertes-Wasserzeichen-Bild-470.png?nocache=1309520240014

Das eingefügte Bild als Wasserzeichen. Zur besseren Übersicht wurde das Auswaschen deaktiviert.

04a-Word-Wasserzeichen-einfuegen-benutzerdefiniertes-Wasserzeichen-Bild-470.png?nocache=1309520305074

Schritt 3:
Falls das Wasserzeichen noch nicht gedreht ist (wie hier im Beispiel) können Sie das auch in Word erledigen. Wasserzeichen werden als Word-Art eingefügt, dieses können Sie in der Kopf- oder Fußzeile bearbeiten.

Klicken Sie auf "Einfügen" (1), dann auf "Fußzeile" (2) und wählen Sie "Fußzeile bearbeiten" (3) aus.

05-Word-Wasserzeichen-einfuegen-benutzerdefiniertes-Wasserzeichen-Bild-Kopfzeile-470.png?nocache=1309520332945

Schritt 4:
Klicken Sie nun mit der Maustaste auf Ihr Wasserzeichen um es auszuwählen.

05a-Word-Wasserzeichen-einfuegen-benutzerdefiniertes-Wasserzeichen-Bild-Kopfzeile-470.png?nocache=1309520413131

Schritt 5:
Im Word Menü erscheint nun ein neuer Eintrag "Bildtools – Format" (1) wählen Sie diesen aus,klicken Sie auf das Drehen-Symbol (2) und wählen Sie die Option "Weitere Drehungsoptionen" (3).

06-Word-Wasserzeichen-einfuegen-benutzerdefiniertes-Wasserzeichen-Bild-auswaehlen-470.png?nocache=1309520442479

Schritt 6:
Geben Sie unter "Drehung" -45 ein (1) und bestätigen Sie mit "Ok" (2).

07-Word-Wasserzeichen-einfuegen-benutzerdefiniertes-Wasserzeichen-Bild-drehen-470.png?nocache=1309520473936

Damit drehen Sie das Wasserzeichen in die selbe Richtung der Wordvorlagen. Sie können natürlich auch eine eigene Drehung verwenden, dazu geben Sie einfach die gewünschte Gradzahl ein.

Schritt 5:
Drücken Sie zum Abschluß zwei-mal die "ESC-Taste" um die Bearbeitung des Word-Art-Objekts und der Fußzeile zu beenden.

08-Word-Wasserzeichen-einfuegen-benutzerdefiniertes-Wasserzeichen-gedreht-470.png?nocache=1309520543537

Damit haben Sie ein eigenen Bild verwendet.

Eigenen Text als Wasserzeichen in Word einfügen

Als letzte Option haben Sie die Möglichkeit eigenen Text zu verwenden.

Schritt 1:
Öffnen Sie über das Menü die Option "Benutzerdefiniertes Wasserzeichen" (3).

03-Word-Wasserzeichen-einfuegen-benutzerdefiniertes-Wasserzeichen_-_Kopie-470.png?nocache=1309520644351

Schritt 2:
Klicken Sie auf "Textwasserzeichen" (1). Unter (2) geben Sie unter "Text" den Schriftzug für das Wasserzeichen ein, sowie die Größe und die Farbe. Bestätigen Sie mit "Ok" (3).

09-Word-Wasserzeichen-einfuegen-benutzerdefiniertes-Wasserzeichen-Text-470.png?nocache=1309520703936

Ich habe hier Rot zur besseren Darstellung gewählt.

09a-Word-Wasserzeichen-einfuegen-benutzerdefiniertes-Wasserzeichen-Text-eingefuegt-470.png?nocache=1309520734108

Nun können Sie vordefinierte und benutzerdefinierte Wasserzeichen zum Schutz oder als Style für Ihre Dokumente in Word verwenden.

Von |2018-07-25T14:21:23+00:00Juli 1st, 2011|Kategorien: Textverarbeitung|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar