Du bist hier::--Win32 Ladefehler, Win Exec App kann Datei nicht finden

Win32 Ladefehler, Win Exec App kann Datei nicht finden

Ich arbeite mit Microsoft Windows 95. Wenn ich versuche eine Applikation zu starten, bekomme ich folgende Fehlermeldung:
„Win32 Ladefehler“

„Win32 Exec App kann Datei C:<VerzeichnisDateiname> nicht finden“,
wobei <VerzeichnisDateiname> für die ausführbare Datei steht, die ich starten möchte.oder
„Fehler bei Starten des Programms. Nicht genug Speicher um <Datei> zu starten. Beenden Sie einige Anwendungen und versuchen Sie es erneut.“
Antwort:
Diese Probleme treten dann auf, wenn die Einstellungen für den virtuellen Speicher zu klein gewählt worden sind. Diese Fehlermeldungen treten häufiger auf Systemen mit weniger als 8 MB Hauptspeicher auf.
Um diese Probleme zu beheben, erhöhen Sie die Einstellungen für den virtuellen Speicher. Ist der maximale Speicher schon gesetzt, so wählen Sie ein anderes Laufwerk aus oder entfernen Sie Dateien vom aktuellen Laufwerk um den freien Speicher zu erhöhen.
Der minimale, empfohlene Festplattenspeicher für die Auslagerungs-Datei ist 5 MB. Windows 95 reserviert dynamisch Festplattenspeicher, sobald eine Anwendung diesen anfordert.

Von |2018-07-25T14:53:01+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar