Du bist hier::--Windows 7 Explorer Startordner ändern

Windows 7 Explorer Startordner ändern

[imgr=explorer-470.png]explorer-80.png?nocache=1304685820079[/imgr]In dieser kurzen bebildertern Anleitung wird Ihnen gezeigt, wie Sie einen neuen Startordner für den Windows Explorer setzen. Standardmäßig öffnet der Windows Explorer die Bibliotheken.

Sie können selbst bestimmen welcher Ordner mit dem Explorer geöffnet werden soll. Sie können auch spezifische Windows Ordner wie den "Computer" oder die "Dokumente" verwenden.

Schritt 1:
Klicken Sie auf das Explorer Symbol in der Taskleiste (1), klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den "Windows-Explorer" (2) und wählen Sie dann "Eigenschaften" (3).

(Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken)
01-Windows-Explorer-Startordner-aendern-Explorer-Eigenschaften-470.png?nocache=1304685906200

Schritt 2:
In der Zeile "Ziel" wird der Startordner definiert, diesen werden Sie jetzt ändern.

02-Windows-Explorer-Startordner-aendern-Explorer-Pfad-470.png?nocache=1304685960715

Möchten Sie den Explorer in einem bestimmten Pfad auf Ihrem Computer öffnen, geben Sie diesen in der Form Laufwerk:\Ordner an. Fügen Sie dazu einfach den Pfad hinter "%windir%\explorer.exe" ein. Achten Sie auf das Leerzeichen vor der Pfadangabe.

02a-Windows-Explorer-Startordner-aendern-Explorer-Neuer-Startordner-470.png?nocache=1304686004685

Schritt 3:
Möchten Sie statt einen Ordner einen Windows Ort, wie den "Computer", öffnen, kopieren Sie eine der folgenden Codes in die Ziel-Zeile.

Bibliotheken: %windir%\explorer.exe\explorer.exe
Computer: %windir%\explorer.exe ::{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}
Dokumente: %windir%\explorer.exe ::{450D8FBA-AD25-11D0-98A8-0800361B1103}
Netzwerk: %windir%\explorer.exe ::{208D2C60-3AEA-1069-A2D7-08002B30309D}

03-Windows-Explorer-Startordner-aendern-Explorer-Computer-470.png?nocache=1304686031429

Bestätigen Sie mit "Übernehmen" oder "Ok". Beim nächsten Start des Explorers, öffnet sich der neu angelegte Pfad.

Von |2018-07-25T14:28:14+00:00Mai 6th, 2011|Kategorien: Windows 7|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar