Du bist hier::--Windows 8 Desktop-Button wiederherstellen

Windows 8 Desktop-Button wiederherstellen

Einleitung

Im Startscreen fehlt bei dem neuen Windows 8 der „Desktop anzeigen“ Button, den viele Nutzer so sehr geschätzt haben. Leider hat Windows ihn in der aktuellen Version nicht mit übernommen. Es ist nicht möglich, ihn mittels normaler Einstellungen wieder einzufügen. Doch natürlich gibt es dafür einen kleinen Kniff, der für eine akzeptable Lösung sorgt und die Funktion als solche wieder integriert.

No YouTube Video ID Set

Wiederherstellen

Zuerst muss man hierfür eine Verknüpfung auf dem Desktop einrichten. Dies geht ganz einfach mittels Rechtsklick. Es öffnet [imgr=windows-8-desktop-symbol-wiederherstellen-verknuepfung.png]windows-8-desktop-symbol-wiederherstellen-verknuepfung-200.png?nocache=1346153625119[/imgr]sich dann auch sofort ein Fenster, hier muss fürs Erste der Speicherort festgelegt werden. Mit einem Klick auf „Weiter“  kann man der Verknüpfung bei Bedarf dann noch einen Namen geben, das ist jedoch nicht zwingend notwendig. Die Bestätigung macht die Verknüpfung umgehend auf dem Desktop sichtbar. Wenn man den Ordner nun anklickt, dann öffnet sich der Desktop ganz automatisch. Daran erkennt man, dass die Einstellungen bis hier hin richtig waren.

Button anpassen

Natürlich ist diese Lösung nicht vergleichbar mit der kleinen Leiste, die man von früheren Systemen gewohnt ist, aber es ist eine Lösung, die akzeptabel ist. Um das Ganze noch ein wenig mehr den eigenen Bedürfnissen anzupassen, kann man [imgr=windows-8-desktop-symbol-wiederherstellen-symbol.png]windows-8-desktop-symbol-wiederherstellen-symbol-200.png?nocache=1346153723973[/imgr]beispielsweise das Symbol des Ordners oder auch andere Eigenschaften neu konfigurieren. Dafür öffnet man einfach mit der rechten Maustaste die Eigenschaften. Hier kann man mit einem Klick auf „anderes Symbol“ das Anzeigesymbol individuell anpassen. Die Symbole findet man unter „Durchsuchen“ im Windows-Ordner, hier befindet sich relativ weit unten der „System32 Ordner“ in diesem muss man dann nur noch die entsprechende .dll Datei finden und öffnen. Sobald die Datei ausgewählt wurde, laden die Inhalte und man kann aus der Datenbank ein beliebiges Symbol für den Ordner auswählen. Es gibt unterschiedliche Symbole, die je nach Geschmack genutzt werden können. Nach dem Anwählen erfolgt dann nur noch die Bestätigung und schon verändert sich die Optik entsprechend der eigenen Wünsche.

Symbol anpinnen

Für die leichtere Handhabung der Verknüpfung kann man diese natürlich in die Startleiste pinnen. Dafür muss man sie nur an eine beliebige Stelle der Leiste ziehen. Wenn man nun beispielsweise ein Programm geöffnet hat, dann genügt ein Klick auf die Funktion und schon wird der Desktop geöffnet. So kann man bequem surfen, arbeiten oder sich einfach beliebig durch das System wählen. Mit dieser Funktion wird das tägliche Arbeiten enorm vereinfacht.

Von |2018-07-25T13:49:27+00:00August 30th, 2012|Kategorien: BS-Sonstige|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar