Du bist hier::--Windows 8 mounten einer ISO-Datei

Windows 8 mounten einer ISO-Datei

[imgr=Windows8-EdgeUI.png]Windows8-EdgeUI-200.png?nocache=1316164364108[/imgr]Hier erfahren Sie wie Sie unter Windows 8 direkt Images mounten und unmounten können.

Neben dem neuen Ribbon-Menü des Explorers unter Windows 8 verfügt dieser über weitere nette Features. Eines ist zum Beispiel das direkte mounten (einbinden) eines ISO-Images (Abbild eines Datenträgers). Dabei wird das Abbild in ein virtuellen Laufwerk eingebunden und steht somit dem User direkt zur Verfügung. Dies funktioniert unter Windows 8 nun ohne Tools von Drittanbietern.

Wie Sie ein Image unter Windows 8 einbinden und wieder auswerfen können, erfahren Sie in der folgenden kurzen Schritt für Schritt Anleitung.

Windows 8 mounten einer ISO-Datei

Schritt 1:
Öffnen Sie im neuen Edge UI zuerst den Desktop.

(Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken)
01-Windows8-ISO-mounten-Desktop-oeffnen-470.png?nocache=1316164449950

Schritt 2:
Klicken Sie nun auf das Explorer-Symbol oder drücken Sie die "Windowstaste + e" um diesen per Shortcut zu öffnen.

02-Windows8-ISO-mounten-Explorer-oeffnen-470.png?nocache=1316164463847

Schritt 3:
Navigieren Sie im Explorer zu der ISO-Datei die Sie mounten möchten (1). Klicken Sie mit der rechten Maustaste an und wählen Sie "Mount" (2). Alternativ gehen Sie über die neue Ribbon Oberfläche. Dazu gehen Sie nachdem Sie die ISO ausgewählt haben auf "Disc Image Tools" (3) und anschließend auf "Mount" (4).

03-Windows8-ISO-mounten-Explorer-mount-470.png?nocache=1316164481543

Schritt 4:
Eine Bestätigung das das Image eingebunden wurde, erhalten Sie nicht. Navigieren Sie zum Computer, finden Sie unter den Wechselmedien (Devices with Removable Storages) das eingebundene Image.

04-Windows8-ISO-mounten-Eingebundenes-ISO-anzeigen-470.png?nocache=1316164495952

Schritt 5:
Auswerfen des Images können Sie in dem Sie das Image anklicken (1), danach im Ribbon Menü auf "Disk Tools – Drive" klicken (2) und "Eject" drücken (3).

05-Windows8-ISO-mounten-Eingebundenes-ISO-auswerfen-470.png?nocache=1316164522512

Fazit: Das direkte Einbinden von ISO-Abbilder ist eine schöne Neuerung unter Windows 8. Somit kann ein Arbeitsschritt gespart werden, solang das Image in einer ISO-Datei vorliegt. Der Vorteil von Programmen von Drittherstellern dürfte in der größeren Unterstützung von ISO-Formaten liegen. Der Windows Explorer kann nur ISO-Dateien mounten.

Zurück zur Übersicht: Das Windows 8 Kompendium

Von |2018-07-25T14:09:48+00:00September 16th, 2011|Kategorien: Windows 8|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar