Du bist hier::--Windows 8 Store Filter ausschalten – Mini Tipp

Windows 8 Store Filter ausschalten – Mini Tipp

[imgr=filter-ausschalten-windows-8.png]filter-ausschalten-windows-8-80.png?nocache=1373542547066[/imgr]Der Windows Store meint es mit den Nutzer nur gut, aus diesem Grund werden auch nur die Apps angezeigt die in der eigenen Sprache verfügbar sind. Möchte man aber alle Sprachen sehen, so muss dieser Filter ausgeschaltet werden.

Im Windows 8 Store einstellen das man alle Apps und nicht nur die in deutscher Sprache finden möchte geht ziemlich schnell. Dazu muss einfach die Windows Store App geöffnet werden. Anschließend ruft man die Charmbar auf und geht auf „Einstellungen“ (Zahnradsymbol). Im oberen Bereich erscheint nun ein Punkt für die speziellen Windows 8 Store Optionen, „Einstellungen“. Klickt man auf diesen Punkt, so wechselt die Ansicht in der Store App. Nun kann man den Filter nach Belieben ein- oder ausschalten, indem man unter dem folgenden Punkt auf den Schieberegler klickt bzw. tippt (Touchscreen):

„Apps in den bevorzugten Sprachen schneller finden“

Standardmäßig ist dieser Filter eingeschaltet. Dies erkennt man daran das der Schieberegler grün ist und das ein „Ja“ davor steht. Schaltet man ihn aus, so ist der Regler grau und es steht ein „Nein“ davor. 

Filter sinnvoll?

Diese Option sollte nur dann eingeschaltet sein wenn man auch wirklich nur deutschsprachige Apps finden möchte.  Schaltet man sie aus bekommt man zwar eine größere Auswahl, jedoch kann dies auch ziemlich schnell unübersichtlich werden. Sucht man meist nach Apps von deutschen Firmen, so ist es sowieso empfehlenswert diese Funktion eingeschaltet zu lassen.

Von |2018-07-25T13:36:16+00:00Juli 11th, 2013|Kategorien: Windows 8|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar