Du bist hier::--Windows 8 Tablet HP Envy X2 mit Magnet-Dock (mit Video)

Windows 8 Tablet HP Envy X2 mit Magnet-Dock (mit Video)

Einleitung

Frisch vom Windows 8 Launch Event stellt das Supportnet-Team das neue HP Envy X2 Tablet mit Windows 8 vor. Das Besondere an diesem Tablet ist, dass es an eine Tastatur angesteckt werden kann. HP nennt diese Art von Tablets mit ansteckbarer Tastatur „detouchable“.

No YouTube Video ID Set

Durch das Tastatur-Ansteck-Modul kann das Tablet im Büro beispielsweise als vollwertiges Notebook genutzt werden. Unterwegs kann dann das Tablet abgenommen werden, was für eine höhere Mobilität sorgt. Installiert ist auf dem HP Tablet das vollwertige Windows 8 und nicht die RT Version.

Design

Das HP Envy X2 kommt sehr edel daher. Die Rückseite besteht aus gebürstetem Aluminium. An der Oberseite der Backfront befindet sich deutlich sichtbar die Kamera, welche leider eine leichte Erhebung am Gehäuse verursacht.  Inklusive Tastaturdock bringt das Tablet 1,4 Kilogramm auf die Waage, ohne nur 710 Gramm.

hp-envy-x2-tablet-dock-470.jpg?nocache=1351251907167

Ausstattung

Das Herz des Envy ist ein Intel Atom Z2760 1,8 GHz Prozessor. Außerdem wird es mit 2 GB Arbeitsspeicher ausgeliefert. Musikliebhaber werden sich über das integrierte „beats-audio“ freuen, welches bereits von HTC Smartphones her bekannt sein sollte. Das Tablet an sich lässt sich auf einfach Art und Weise an die Tastatur an und wieder abdocken. Verbinden lässt sich das Tablet mit dem Dock übrigens über Magnetanschlüsse, ähnlich wie beim Smartcover von Apple`s iPad.

hp-envy-x2-tablet-470.jpg?nocache=1351252069329

Technische Daten

Tablet

    [*]Display Größe 11,6 Zoll IPS[/*][*]Display Helligkeit 400 cd/m²[/*][*]Display Auflösung 1366×768 Pixel[/*][*]Speicher 64 GB SSD[/*][*]Front Kamera 1080p[/*][*]Back Kamera 8 Megapixel[/*][*]Schnittstelle NFC, Bluetooth[/*]

Dockanschluss

    [*]HDMI[/*][*]2 x USB 2.0[/*][*]Audio/Microphone[/*][*]SD Kartenslot[/*]

Fazit

Das HP Envy X2 Windows 8 Tablet macht auf den ersten Blick einen edlen Eindruck und liegt leicht in der Hand. Apps und Programme lassen sich schnell öffnen und auch die Bedienung ist flüssig. Leider hat die Tastatur nicht mehr so ganz funktioniert, wie im obigen Video zu sehen. Dies kann man damit begründen, dass bereits viele Journalisten und Microsoft Mitarbeiter dieses Gerät getestet haben. Allerdings wird diese Benutzung sicherlich im normalen Gebrauch nach einem halben Jahr auch erreicht. Dann wäre es aber natürlich sehr ärgerlich, wenn die Tastatur dann schon merklich an Funktion verliert.

Von |2018-07-25T13:48:32+00:00Oktober 26th, 2012|Kategorien: BS-Sonstige|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar