Du bist hier::--WinWord meldet unter WindowsNT „Zu wenig Speicher“

WinWord meldet unter WindowsNT „Zu wenig Speicher“

WinWord meldet unter WindowsNT zu wenig Speicher, woran liegts. Sollte sich Ihr WinWord mit dieser Fehlermeldung melden obwohl eigentlich genügend Speicher zur Verfügung steht, kann das folgende Ursachen haben:

Ein installierter, aber nicht mehr vorhandener Drucker im Druckermanager bzw. Printserver, die zur Zeit nicht erreichbar sind.

Die „Virtual DOS-Machine“ kann auch diesen Fehler hervorrufen. Schalten Sie sie testweise aus, indem Sie mit STRG+ALT+ENTF den Tastmanager aufrufen und beenden Sie dort den Prozeß „nt-vdm.exe“

Von |2018-07-25T14:47:23+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows NT|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar