Du bist hier::--WLAN – Fritzbox 7170 Router von AVM über WPA 2 und SSID absichern

WLAN – Fritzbox 7170 Router von AVM über WPA 2 und SSID absichern

Diese bebilderte Anleitung zeigt Ihnen, wie einfach Sie das WLAN Netzwerk Ihres Fritzbox 7170 Routers von AVM absichern können.

Schritt 1 – WLAN Funknetzeinstellungen

Eine Verschlüsselung sorgt für einen erhöhten Schutz Ihrer WLAN- Geräte. WPA 2 ist derzeit die Sicherste Verschlüsselung und wird von fast allen Geräten unterstützt.

Rufen sie Ihren Fritzbox 7170 Router über den Browser auf, indem die die Adresse "http://fritz.box/" in die Adresszeile eingeben. Geben Sie nun Ihr Passwort ein und klicken Sie anschließend auf den Button "Anmelden".

Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken.

01-WLAN-fritzbox-7170-absichern-470.jpg

Nachdem Sie sich erfolgreich auf der Fritzbox angemeldet haben, klicken Sie auf „Einstellungen“ (1) dann auf „Erweiterte Einstellungen“ in dem Navigationsmenü und schließlich auf „WLAN“. Sie befinden sich automatisch im Menüpunkt Funknetz und können dort mit den Konfigurationen beginnen.

02-WLAN-fritzbox-7170-absichern-470.jpg

Zuerst muss die Checkbox „WLAN-Funknetz aktiv“ (1) ausgewählt sein um die Einstellungen vornehmen zu können.

Vergeben Sie nun einen Namen des WLAN-Funknetzes (SSID) (Service Set Identifier) als Name für Ihr Netzwerk (2). Dieser sollte nicht ihre Person identifizieren oder anderweitig auf Sie schließen können. Vergeben Sie hier einen anonymen Namen.

Sorgen Sie auch dafür dass die Checkbox „Name des WLAN-Funknetzes sichtbar“ (3) deaktiviert ist, um das Netzwerk vor nicht befugten zu verstecken.

Wählen Sie nun den Button „WLAN-Zugang auf die bekannten WLAN-Geräte beschränken“ (4) aus um die Fritzbox 7170 von AVM noch weiter absichern zu können. Die MAC Adressenfilterung erlaubt dabei dass nur Geräte zugelassen werden, die in einer Liste „Bekannte WLAN-Geräte“ gespeichert sind. Dies geschieht auf Basis der Physikalischen Adresse (MAC- Adresse).

Nachdem Sie alle Einstellungen getätigt haben klicken Sie auf den Button „Übernehmen“ damit die Einstellungen gespeichert werden.

03-WLAN-fritzbox-7170-absichern-470.jpg

Schritt 2 – Sicherheitseinstellungen

Klicken Sie nun im Navigationsmenü auf den Punkt Sicherheit (1) um in die erweiterten Sicherheitseinstellungen der Firtzbox 7170 zu gelangen. Wählen Sie nun für Ihr WLAN-Funknetz die WPA-Verschlüsselung (2) aus um die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Bei dem Punkt WPA-Modus wählen Sie „WPA + WPA2“ (3) aus und geben anschließend Ihren WLAN-Netzwerkschlüssel (4) ein. Dieser muss zwischen 8 und 63 Zeichen lang sein, desto länger dieser ist desto sicherer ist er auch. Bestätigen Sie anschließend Ihre Eingaben mit dem Button "Übernehmen" (5).

04-WLAN-fritzbox-7170-absichern-470.jpg

Nachdem Sie die Einstellungen übernommen haben, startet der Router das WLAN- Netzwerk des Routers (Fritzbox 7170) neu.

zurück zur Übersicht:

Das Große WLAN- Dossier
Alles über Netzwerke, ausführlich erklärt mit Schritt für Schritt Anleitungen

Von |2018-07-25T14:35:12+00:00August 25th, 2010|Kategorien: W-LAN|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar