Du bist hier::--YouTube Sperre noch schneller umgehen

YouTube Sperre noch schneller umgehen

Das Supportnet hat bereits berichtet, wie man die YouTube Sperre umgehen kann. Es wurde also beschrieben, was man machen kann, wenn man ein Video nicht ansehen kann, weil augenscheinlich die GEMA dieses Video in Deutschland verbietet. Wie man diese Sperre nun mit einem Klick umgehen kann, wird im folgenden Artikel beschrieben.

proxtube-youtube-sperre-aufheben-gema-470.jpg?nocache=1369912318633

Die bisherige Lösung

Wollte man bisher diese Sperrung umgehen, so musste man sich vorher umständlich einen Proxy Server im Browser eintragen. Somit wurde der eigene Internetverkehr über einen Server geleitet, welcher in einem anderen Land steht. Dadurch wusste YouTube nicht mehr dass man aus Deutschland kommt, sondern dachte das man beispielsweise aus den USA kommt, wo der Server eventuell steht. Da das gewünschte Video in den USA nicht verboten wurde bzw. die GEMA dort keinen Zugriff hat, kann das besagt Video abgespielt werden.

Die 1-Klick Lösung

Genau das gleiche macht man nun auch. Nur man richtet sich nicht dauerhaft einen Proxy-Server ein. Man installiert unter Firefox oder Chrome einfach das Plug-In „ProxTube“. Ist dieses installiert, so erscheint neben der Adresszeile im Browser ein rotes Symbol. 

prxtube-youtube-sperre-aufheben-80.jpg?nocache=1369912229007

Hier klickt man einfach drauf und schon ist es aktiviert und man surft über einen Proxy. Somit ist die YouTube/GEMA Sperre umgangen. Will man dies nicht mehr, so klickt man einfach wieder drauf und schon ist der Proxy deaktiviert.

Ganz besonders bei ProxTube ist, dass der Proxy Server anscheinend sehr schnell arbeitet und die Verbindung exzellent ist, denn man merkt keine Geschwindigkeitseinbußen, wie sonst oftmals bei Proxy Servern.

Fazit

Sicherlich gibt es mittlerweile schon einige solcher Plug-Ins gegen die YouTube Sperre, ProxTube erfreut aber an einer schnellen Installation, einer einfachen Bedienung und einem schnellen Dienst.

Von |2018-07-25T13:42:53+00:00Mai 30th, 2013|Kategorien: Internet Browser|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar