Du bist hier::--YouTube Sperre ohne Plugin umgehen

YouTube Sperre ohne Plugin umgehen

[imgr=url-to-mp3.jpg]url-to-mp3-80.jpg?nocache=1373451661069[/imgr]Die YouTube Sperre, welche von der GEMA verursacht wird, kennt mittlerweile sicherlich jeder. Das Supportnet berichtete bereits wie man mit Hilfe von Browser Plug-Ins diese Sperre umgehen kann. Heute zeigen wir Ihnen, wie man diese Sperre auch ohne zusätzliche Software und ohne vornehmen einer Einstellung bei Musikvideos umgehen kann. 

Die YouTube/GEMA Sperre

Gesperrt werden Musikvideos in Deutschland dann, wenn die GEMA die Vermarktung des Videos über YouTube nicht freigegeben hat. Die GEMA möchte nicht das diese Musikvideos auf YouTube gezeigt werden, da so eventuell Einnahmen für die Künstler verloren gehen. Aus diesem Grund trifft man in Deutschland immer wieder auf die Sperre und kann somit das Musikvideo nicht genießen.

Sperre umgehen

Die bisherigen Lösungen sahen so aus, dass man entweder einen Proxy Server im Browser eingestellt oder ein entsprechendes Plug-In für den Browser seiner Wahl installiert hat.

Ist einem aber das Video egal, weil es in diesem Fall nur um die Musik geht, so gibt es auch einen anderen Weg. Über die Seite url-to-mp3.com kann man die Musik des Videos herunterladen. 

url-to-mp3-470.jpg?nocache=1373451674262

Dazu gibt man einfach die URL zum YouTube Video an und lädt sich dann die Musikspur herunter. Das Video kann nicht heruntergeladen werden, das die Seite ebenfalls aus Deutschland zugreift und somit auch einer Sperre unterliegt.

Bei Musiktiteln ist dies aber sowieso meist egal. Mit dieser Methode kann man die Musik also trotzdem anhören, ohne dabei etwas installieren oder einstellen zu müssen.

Von |2018-07-25T13:38:02+00:00Juli 10th, 2013|Kategorien: Webseiten/HTML|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar