Du bist hier::--Zusätzliche Systemanwendungen nutzen: sigverif.exe

Zusätzliche Systemanwendungen nutzen: sigverif.exe

Hier zeigen wir, wie Sie unter Windows 7 das Systemtool "sigverif.exe" aufrufen und nutzen können. Bei "sigverif.exe" handelt es sich um ein von Microsoft eingebundenes Tool zur Dateisignaturverifizierung.
Sie haben die Möglichkeit, die digitalen Signaturen zu sichern, kontrollieren oder auch zu protokollieren.

1. Starten Sie über Ihren Windows-Button die Funktion "Ausführen" Alternativ können Sie auch gleich über Programme/Dateien durchsuchen navigieren.

Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken
01-sigverif-470.jpg?nocache=1305140169843

Es öffnet sich das Fenster "Ausführen" Tragen Sie hier bitte den Suchbegriff "sigverif.exe" ein.

03-sigverif-470.jpg?nocache=1305140237027

Es startet nun die Dateisignaturverifizierung. Klicken Sie hier bitte auf "Starten".

02-sigverif-470.jpg?nocache=1305140280211

Im Anschluss wird nach Geträtetreibern gesucht. Dies kann einen Augenblick dauern. Es wird in Prozent angezeigt, wie weit die Suche fortgeschritten ist.

04-sigverif-470.jpg?nocache=1305140296619

Nachdem die Suche beendet ist, erhalten Sie die Meldung, dass alle Dateien überprüft, und diese durch die digitale Signatur bestätigt, wurden.

05-sigverif-470.jpg?nocache=1305140312699

Durch die Option "Erweitert" haben Sie noch die Möglichkeit zu entscheiden, ob die Protokollierung überschieben oder an eine vorhandene angehängt werden soll.

07-sigverif-470.jpg?nocache=1305140575923

sigverif.exe bietet also eine recht einfache und schnelle Möglichkeit, die Dateien zu überprüfen und mit den digitalen Signaturen zu belegen.

Weitere nützliche Tools finden Sie im Dossier Zusätzliche Systemprogramme unter Windows 7 aktivieren und nutzen

Von |2018-07-25T14:28:13+00:00Mai 12th, 2011|Kategorien: Windows 7|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar