Du bist hier::Startseite-2011-Juni

Objekte zu Pfaden konvertieren in Inkscape

Um statische Objekte in Inkscape variabler verarbeiten zu können, konvertiert man diese oft zu Pfaden. Dieser kleine Tip zeigt eine Anleitung hierzu. Jegliches Form- oder Textobjekt kann durch [Strg] + [Umschalt] + [C] zu einem Pfad konvertiert werden. Die Darstellung des Elements wird nicht verändert doch die objektrelevanten Eigenschaften werden gelöscht, so das man bei

Von |2018-07-25T14:22:02+02:00Juni 30th, 2011|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare

Unterpfade und Kombinationen in Inkscape

Sobald ein Pfad in Inkscape nicht durchgehend von Anfang bis Ende geschlossen ist, spricht man von Unterpfaden. Dazu mehr in diesem kleinem Tip. Pfadobjekte können verschiedene Unterpfade besitzen, die durch eine Anreihung von Knoten repräsentiert werden. Bei mehreren Unterpfaden eines Pfades ist die Verbindung aller Knoten unterbochen. Ein Pfadverbund distanziert sich von einer Gruppe, da

Von |2018-07-25T14:22:02+02:00Juni 30th, 2011|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare

Pfade in Inkscape

Pfade in Inkscape sind mächtige Werkzeuge die nicht nur für reine Vektorarbeit genutzt werden können. Was man mit Pfaden alles machen kann, wird hier erklärt. Eine Folge von geraden Linienabschnitten und/oder Bézierkurven, die in Inkscape durch die Mal- und Zeichenwerkzeuge erstellt werden, nennt man Pfade. Diese haben, wie jedes andere Inkscape Objekt auch, Füllungs- und

Von |2018-07-31T16:51:11+02:00Juni 30th, 2011|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare

Verdeckte Objekte in Inkscape

Bei verdeckten Objekten in Inkscape muss man bei der Auswahl dieser Elemente anders vorhegen. Wie erklären Ihnen in dieser Tip, wie dies funktioniert. Sobald mehrere Elemente übereinander liegen, kann es sein, das jeweilige Objekte verdeckt werden. Bei solchen Situationen schafft das Klicken mit gedrücktem [Alt] einen Ausweg. Der erste Klick markiert die oberste Form, bei

Von |2018-07-25T14:22:02+02:00Juni 30th, 2011|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare

Z-Ordnung in Inkscape

Sollte in es vorkommen, das in Inkscape mehrere Objekte aufeinander liegen, so ist die Folge dieser Ebenen über die Z-Ordnung geregelt. Ausführlicheres dazu hier in diesem Tip. Der Begriff Z-Ordnung beschreibt die Reihenfolge von Elementen einer Zeichnung übereinander (Ebenen). Mit [Pos1] wird das gewählte Objekt in der Z-Ordnung ganz nach oben angehoben, mit dem [Ende]

Von |2018-07-25T14:22:02+02:00Juni 30th, 2011|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare

Duplizieren und Anordnen von Objekten in Inkscape

Manchmal ist es nötig, in Inkscape ein Objekt zu duplizieren oder eine Reihe von Elementen auf der Arbeitsfläche anzuordnen. Hierzu dieser Tip, der erklärt wie man diese Aktionen ausführt. Oft benötigt man, ein Objekt zu duplizieren [Strg] + [D]. Das nun neu entstandene befindet sich nun unmittelbar auf dem Original und kann sofort mit der

Von |2018-07-25T14:22:02+02:00Juni 30th, 2011|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare

Gruppieren von Objekten in Inkscape

Um in Inkscape verschiedenen Objekten auf einer Arbeitsfläche dieselben Eigenschaften zuzuweisen ist es, diese zu Gruppieren. Wie dies geschieht, erklören wir Ihnen hier. Objekte können auch zu Gruppen zusammengefasst werden. Diese verhalten sich dann bei Streckung und Veränderung wie einzelne Objekte. Um eine Gruppe zu erzeugen, markiert man die einzelnen Objekte und drückt [Strg] +

Von |2018-07-25T14:22:02+02:00Juni 30th, 2011|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare

Füllung und Kontur von Objekten in Inkscape

Oft müssen die Eigenschaften mehrerer Objekte in Inkscape auf einmal geändert werden. Wie dies funktioniert, zeigen wir in diesem Tip. In Inkscape werden Dialoge benutzt, um eine Aktionen verfügbar zu machen. Um einen Objekt eine Farbe zuzuweisen, hilft hier der Farbfelder-Dialog. Diesen kann man im Objektmenü öffnen oder man benutzt die Tastenkombination [Shift] + [Umschalt]

Von |2018-07-25T14:22:02+02:00Juni 30th, 2011|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare

Mehrfachauswahl von Objekten in Inkscape

Oft müssen die Eigenschaften mehrerer Objekte in Inkscape auf einmal geändert werden. Wie dies funktioniert, zeigen wir in diesem Tip. Die einzelnen Objekte zeigen nach Auswahl einen Markierungsrahmen in gestrichelter, quadratischer Form. Somit ist auf einen Blick zu sehen, was ausgewählt ist und was nicht. Um Objekte aus der Auswahl zu entfernen, hält man [Umschalt]

Von |2018-07-25T14:22:02+02:00Juni 30th, 2011|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare

Tastaturshortcuts in Inkscape

Um in Inkscape schneller arbeiten zu können, sind so gut wie alle Funktionen auch mit der Tastatur realisierbar. Hier ein Tip mit den wichtigsten Shortcuts zur Formbearbeitung. Die gute Tastaturbedienbarkeit unterscheidet Inkscape von vielen anderen Vektorzeichenprogrammen. Es gibt fast keinen Befehl oder keine Aktion, die nicht mit der Tastatur ausführbar ist, und Objektmanipulation ist da

Von |2018-07-25T14:22:02+02:00Juni 30th, 2011|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare