1.7k Aufrufe
Gefragt in Webseiten HTML von
Guten Morgen,
ich suche schon fast 3 Tage an der Lösung eines Problems.
Ich habe einen neuen Computer. Die HTML-Daten habe ich von der alten Festplatte übertragen. FileZilla mußte ich neu herunterladen. Nun komme ich nicht mehr auf den Server.
Was muß ich berücksichtigen? Die Benutzerdaten und auch die Passwörter haben sich nicht verändert. Muß ich evtl. die Webseiten neu schreiben und in einem neuen Ordner abspeichern? Die verschiedenen Daten sind in dem Ordner
"Webseiten" abgespeichert. Diesen Ordner habe ich so übertragen.
Über eine Nachricht würde ich mich sehr freuen.
Beste Grüße
Hans-Peter2

31 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Also ehrlich Leute, wenn ihr beschwerden habt geht ihr zum Arzt und wenn es was Schwieriges ist zum Facharzt!

Also, wenn ich mich in einem bestimmten Gebiet nicht auskenne, dann hole ich mir von Fachleuten Rat und Hilfe bzw. lass diese machen! Man operiert sich ja auch nicht selbst oder lässt sich vom Kumpel nebenan operieren! Das hat mit Troll nix zu tun.

Ich habe mir die verschiedenen Fragen und Antworten durchgelesen und feststellen müssen, daß der Fragesteller entweder nicht richtig gelesen hat, die Frage der Helfer falsch verstanden hat oder einfach ignorierte.

Da gibt es nur eine Hilfe, nämlich ihn (den Patienten) zum Facharzt bzw. Pc-Profi zu schicken.
0 Punkte
Beantwortet von
Also mit dem zweiten Einwurf @Gast123 bin ich bei dir.
Aber der Erste, ahh je warum machst du hier überhaupt mit?
Und ja, es ist etwas vom einen Troll in deiner Aussage drin.
Hier (supportnet) wird bei einem Hardware-/Software Problem etc. geholfen oder es zumindest versucht.
Kannst du, willst du nicht, OK kein Ding.
Aber dein Ausritt in das Gesundheitswesen ist übertrieben, geradezu fehl am Platze.
Also man versteht dich schon, du hast es lediglich falsch rübergebracht:-D
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24.9k Punkte)
@Gast123,

natürlich geht man zum Arzt, wenn man gesundheitliche Probleme hat, denn aus solchen Problemen könnten bei Falschbehandlung durch Laien durchaus größere oder auch bedrohliche Probleme entstehen.

Wenn es aber um ein technisches Problem geht, bei dem selbst falsche Lösungsansätze keine Risiken hervorrufen können, dann ist es durchaus sinnvoll, in einem Forum, wie diesem, Rat zu suchen.

Ein solches Forum lebt davon, dass Fragen gestellt werden und dass es eine Vielzahl von Leuten gibt, die sich darum bemühen, ihren Anteil zur Lösung oder auch zur Detaillierung der Fragestellung beizutragen.

Fragen und Ideen zum Thema sind darum immer sinnvoll und erwünscht. Beiträge, die einfach nur sagen: "frag hier lieber nicht", die aber in keiner Richtung zur Klärung oder zur Lösung des Problems beitragen wollen, sind da eher kontraproduktiv.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Hi Computerschrat,

will das Thema jetzt nicht in die Länge ziehen.
Du hast ja Recht, das Forum existiert, weil es helfen will!
Ist auch gut so!!!!

Aber man sollte doch als Fragesteller einen gewissen IT-Background mitbringen, damit der Supportnettler helfen kann.

Hat er diesen Background nicht und davon bin ich nunmal leider Gottes nach wie vor überzeugt, dann sollte er jemand beauftragen der dies gewerblich macht bzw. im Bekanntenkreis der sich sehr gut in IT-Sachen auskennt.
0 Punkte
Beantwortet von
Guten Morgen,
ich habe in aller Ruhe die letzten Beiträge gelesen. Da wird u. a. die Feststellung getroffen, dass man bei Fragen einen "gewissen IT-Background mitbringen sollte". Das ist bei mir absolut der Fall. Ich arbeit schon 16 Jahre
mit dem Computer und habe schon einige Probleme ohne Hilfe gelöst. Nur bei dieser Fragestellung war und bin ich am Ende gewesen.
Ein Bekannter ist bei mir per Team Viewer auf dem Rechner gewesen und hat Passwörter über diesen Weg eingesetzt. Und siehe da, ich bin über FileZilla auf die entsprechenden Server gekommen. Also ist hier die Frage, warum ich nicht direkt die Passwörter eingeben kann, schon berechtigt. Ich mache mir schon Gedanken und stelle nicht ohne Überlegung die Frage.
Ich habe schon überlegt, ob es an meiner Funktastatur liegen kann. Mit diesem Thema werde ich mich auch noch auseinander setzen.
Trotzdem danke ich für das große Interesse an meiner Frage. Ich bin davon überzeugt, dass ich mit Hilfe auch dieses Problem lösen werde.
Ich wünsche einen sonnigen Sonntag und verbleibe
mit besten Grüßen
Hans-Peter2
0 Punkte
Beantwortet von
Welche Verbindungsart ist denn jetzt unter FileZilla zum Server eingestellt? Normal?

Dann müsstest du auch mit der Maus in das Passwortfeld kommen und per Tastatur darin eingeben können, was ich beim jetzt funktionierenden System aber unterlassen würde.

Für Veränderungen an deinen anderen Websites soltest du aber daraus achten, dass du die Verbindungsart "Normal" wählst, dann klappt's bestimmt auch mit der Tastatureingabe.

Fröhliches Schaffen!
0 Punkte
Beantwortet von mickey Experte (4.8k Punkte)
@Guest123:
will das Thema jetzt nicht in die Länge ziehen.

Tust du aber schon eine ganze Weile, und ich fände es nett wenn dieses dein letztes Off Topic in diesem Thread war.


@Hans-Peter2:
Da wird u. a. die Feststellung getroffen, dass man bei Fragen einen "gewissen IT-Background mitbringen sollte".

Die Feststellung ist (freundlich ausgedrückt) totaler Quatsch.
Dieses Forum hat und wird immer User auch ohne fundierte PC Kenntnisse bei einem Problem unterstützen und schrittweise an Lösungen herangeführen. Dazu ist maximal notwendig dass ein User ein Problem detailliert beschreibt, Fragen beantwortet und mit Rückmeldungen am Ball bleibt. Ein IT-Background kann hilfreich sein, ist aber keinesfalls Voraussetzung um hier Fragen zu stellen. Insofern...

Gruß
Mic

[sup]Bei Eingriffen ins System, die Registry oder Dateien erst eine Sicherung vornehmen©[/sup]
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,

die Filezilla-Einträge lauten:

Server: www.hospizkreis-ostbevern.de

Protokoll: SFTP-SSH File Transfer Protokoll

Verbindungsart: Normal

Benutzername: ............

Passwort:.......................


Gruß
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24.9k Punkte)
Hallo Hans-Peter2,

SFTP nutzt häufig nicht Port 21, sondern eine andere Portnummer, als unverschlüsseltes FTP. Hast du Port 22 eingetragen?

Ausserdem habe ich gelegentlich Probleme mit SFTP gehabt, wenn die Verbindung über Dynamisches DNS läuft. Dann wird die Verbindung von vielen FTP-Clients abgelehnt.
Prüfe also nochmal die Portnummer und versuche eventuell den Zugang über FTP, anstelle SFTP.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Guten Tag computerschrat,
ich habe sämtliche Möglichkeiten SFTP....., FTP.......,
Port 21, Port 22, ausprobiert, es gibt kaum etwas, was ich nicht versucht habe.
Nun habe ich um neue Zugangsdaten gebeten, die ich morgen bekommen werde. Bis dahin lasse ich die Sache ruhen und werde mich dann noch einmal melden.
Schönen Sonntag und
beste Grüße
...