1k Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von iwachs Experte (2.4k Punkte)
Hallo, ich habe einen Drucker Brother HL-2270DW series. Ansonsten nutze ich Windows 10. Alles getestet: Papier ist drin, Lampe leuchtet grün, Drucker aus- und wieder eingeschaltet. Nichts. Das Dokument landet immer in der Warteschlange. Unter System wurden die Dokumente von mir dann entfernt.

In meiner Not habe ich den Drucker entfernt und wollte ihn wieder hinzufügen. Nun wird er nicht mehr gefunden. Was kann ich tun?

Danke Ines

34 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von iwachs Experte (2.4k Punkte)
Hallo, tut mir leid, ich kann auf dem Blatt der Network Configuration nicht finden, ob das WLAN eingeschaltet ist. Es ist alles enabled, nur IPv6 und LLTD ist disabled.

Weiterhin ist der IP Filter disabled.

Hilft das?

Unter den Apps finde ich auch nichts.
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.8k Punkte)
Hallo Ines,

wenn du den Installationsassistenten heruntergeladen hast,und er sich auch entpackt hat, aber noch nicht in den Apps zu finden ist, dann ist er noch nicht installiert worden. Lade ihn noch einmal und schau dir die Meldungen beim Laden oder Entpacken genau an, um den Namen der geladenen Datei und auch den Ablageort zu erkennen.

Wenn du weder Namen, noch Ort erkennen kannst, öffne den Windows Datei Explorer gib oben rechts im Suchfeld einfach Brother ein. Ich gehe davon aus, dass die Software in irgendein Verzeichnis mit diesem Namen gelegt wurde. Falls das Suchfeld nicht sichtbar sein sollte, klick im Explorer links auf das Laufwerk C: und tippe dann die Tasten Strg und F zusammen, dann öffnet sich das Suchfenster..

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von iwachs Experte (2.4k Punkte)
es kommt immer nur die Meldung "decompressing successfull"
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.8k Punkte)
Hat du denn schon mal nach Brother mit dem Explorer gesucht?
Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von iwachs Experte (2.4k Punkte)
ja hab ich. Es sind entweder ältere Dateien oder die von gestern, die sich

wlan_wiz
0 Punkte
Beantwortet von iwachs Experte (2.4k Punkte)
ups zu früh abgesandt. Also ich habe einen Ordner wlan_wiz gefunden, aber die Dateiein darin sind keine .exe Dateien, also für mich nichts womit ich zum Ziel käme
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.8k Punkte)
Hallo Ines,

jetzt habe ich selbst mal den Download getestet. Den Ordner wlan_wiz hast du ja gefunden. Darin befindet sich ein Unterordner mit dem gleichen Namen wlan_wiz. In diesem Unterordner befindet sich die Datei  BrWprWiz.exe

Das ist die Datei mit dem Installationsassistent.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von iwachs Experte (2.4k Punkte)
habe ich gemacht. Das .exe Programm ist auf englisch, aber ich habe glaube ich verstanden, was ich machen soll. Dort steht "please connect your computer to the device using a USB cable".

Da der Drucker ja bereits mit dem Computer über ein USB-Kabel verbunden ist, verstehe ich nicht, warum es nun nicht weiter geht.

Die "next" Taste kann nicht gedrückt werden.
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.8k Punkte)
Zieh das USB-Kabel erst einmal wieder ab, trenne die Netzwerkverbindung zum Drucker, schalte den Drucker aus, trenne ihn von der Steckdose und warte ein paar Sekunden. Danach steckst du ihn wieder in die Steckdose, schaltest den Drucker ein, startest den W-LAN Assistenten neu und wenn die Aufforderung zum Anschließen des USB-Kabels kommt, steckst du das wieder rein.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von iwachs Experte (2.4k Punkte)
Bearbeitet von iwachs
Hallo, danke für deine Mühe, aber das brachte auch nichts. Ergebnis wie oben: der "next" Button war nicht anklickbar.

hast du vielleicht noch eine andere Idee? Ich habe auch Teamviewer
...