203 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von paul288 Einsteiger_in (47 Punkte)

Hallo M.O.,

ich habe versucht die Anfrage nicht zu posten, aber nach deiner Hilfe mit dem Aufsplitten der Dateien, welche einfach nur Mega ist, konnte ich nicht anders :) Solltest du keine Zeit haben, verstehe ich das.

Ich habe eine Datei für einen bestimmten Mitarbeiterkreis. Darin können im Sheet 02_OBVHOOSE Produkte für eine bestimmte Woche (Auswahl Spalte N) ausgewählt werden, welche dann im Sheet 01_OBPLAN erscheinen sollten.

Ich habe versucht in jedem Tabellenblatt reinzuschreiben, was ich damit meine.

Ich danke dir vielmals im Voraus - wie gesagt, sollte es too much sein, einfach Bescheid geben.

VG

Draft-Datei: https://supportnet.de/forum/?qa=blob&qa_blobid=11768610800749378814

21 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (18.4k Punkte)
Bearbeitet von m-o
Hallo Paul,

ich schaue mir das mal an. Da ich aber in der Tat momentan ziemlich eingespannt bin, kann eine Rückmeldung etwas länger dauern.

Was mir aber noch nicht klar ist: Welche Daten aus der Tabelle 02_OBCHOOSE in welches Feld der Tabelle 01_OBPLAN kopiert werden sollen.

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo M.O.

ja klar :)

Ich habe dir die Spalten im Tabellenblatt 02_OBCHOOSE in Zeile 1 geschrieben.

Lieben Dank und einen schönen Tag.

VG Paul
0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (18.4k Punkte)

Hallo Paul,

ich hatte mich schon gewundert, was in dem Tabellenblatt "Spalte E" bedeutet wink.

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von paul288 Einsteiger_in (47 Punkte)

laugh 

War wohl zu aufgeregt und habe vollkommen verplant, zu schreiben worauf sich das bezieht :)

LG und einen schönen Abend

Paul

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (18.4k Punkte)
Hallo Paul,

ich wollte dir mal einen kurzen Zwischenstand geben. Das Eintragen klappt schon. Jetzt müssen nur noch die abgewählten Datensätze gelöscht werden.

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von paul288 Einsteiger_in (47 Punkte)
Guten Moren M.O.

o mein Gott das klingt ja super :)

Ich wollte dich heute schon fragen, ob das Format denn gut ist - es muss nicht unbedingt so bleiben, wenn du merkst, dass es mit der Programmierung nicht klappt. Auch über das Abwählen habe ich mir heute Morgen Gedanken gemacht, da es technisch vermutlich heftig sein wird, dies zu erkennen, wenn aus dem anderen Sheet das Gewählte wieder gelöscht wird.

Ich danke dir sehr.

LG Paul
0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (18.4k Punkte)

Hallo Paul,

hier mal deine Beispieldatei zum Testen: Download

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von paul288 Einsteiger_in (47 Punkte)

Hallo M.O.

o mein Goooott ist das toll :) Wie kann ich mich hierfür bedanken? DANKE DANKE DANKE :D Ich bin so glücklich, dass das so genial funktioniert blush

Ich bekomme nur bei der Woche 24, also letzten Satz einen Fehler:

 Loop Until Left(.Cells(lngEnde, 1).Value, 5) = "Monat"

Ich schäme mich das schon zu schreiben, aber auf dem Tabellenblatt 01_OBPLAN gibt es noch zwei Punkte. Es kann vorkommen, dass der User eine Zeile löscht, diese müsste dann wieder im anderen Tabellenblatte abgewählt werden. Das dann noch fünf Zeilen bleiben, wäre nicht so dramatisch wenn es vom Aufwand zu hoch ist.

Es gibt dann noch eine UserForm darin. Diese hat drei Punkte, wobei Zeile einfügen und löschen gar nicht von Nutzen ist. Der letzte Punkt ist interessant. Besteht die Möglichkeit zu sagen, dass man das gewählte Umbuchen kann? Allerdings wäre hier wieder, dass das im anderen Sheet aktualisiert werden müsste.

Wenn das too much ist, bitte einfach sagen.

LG und einen schönen Tag aus München

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (18.4k Punkte)

Hallo Paul,

das mit dem Fehler schaue ich mir mal an.

Im Prinzip brauchst du deine Userform nicht. Das Makro ist so konzipiert, dass

  • du eine bereits gewählte Veranstaltung einfach zu einer anderen Woche änderst und
  • die Veranstaltung gelöscht wird, wenn dort "Keine Auswahl!" ausgewählt wird
  • automatisch eine Zeile eingefügt wird, wenn mehr als 5 Einträge in einer Woche sind
  • automatisch eine Zeile gelöscht wird, wenn bei mehr als 5 Einträgen eine Veranstaltung abgewählt wird.
Gruß
M.O.
0 Punkte
Beantwortet von paul288 Einsteiger_in (47 Punkte)
Hallo M.O.,

da hast du recht. Die ist eigentlich überflüssig. Das Sheet wird nur nicht gesperrt, da viele User diese nutzen.

Kann man einbauen, dass wenn die Zelle mit dem Inhalt gelöscht wird, auch die Auswahl abgewählt wird?

Lieben Dank für deine Mühen

Paul
...