447 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von witti Experte (1.1k Punkte)

Hallo Miteinander!

Ich habe aus verschiedenen Gründen mein Windows 10 neu aufgesetzt. Davor natürlich habe ich sämtliche Datein auf eine externe Festplatte gesichert. (Das mache ich auch, wenn ich den PC nicht aufsetze regelmäsig auf 2 Festpaltten), Dabei hat es einen Ordner gegeben,der verstekckt war. Nun nach dem Installieren habe ich fest gestellt, dass soweit alles gut gegangen ist, bis auf den versteckedet Ordner. Da haben nun sämtliche mp3 Datein ein Schloss davor und werden nicht abgesielt. Ich habe schon X-Mal die Sache mit Eigenschaften> Sicherheit> Jeder > alle berechtigungen usw durchgespielet. Nichts hat geholfen. Mir ist folgendes aufgefallen: , Wenn ich bei diesen Datein den berühmten Rechtsklick mache, öffnet sich ja das Kontexmenü. Da gibt es unten einen Schlatfläche die heißt: Dateibesitz. Wenn ich darüber fahre öffnet sich rechts ein weiteres Fenster in dem ist ein blaues Schloss zu sehen und darunter steht: Privat. Also der PC denkt wohl, dass ich nicht der Eigentümer dieser datei bin. Gibt es da von Euch irgendeinen Lösungsansatz. Mir sind diese Datein emotional sehr wichtig. Bedanke mich jetzt schon, Andreas! 

13 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (17.8k Punkte)
0 Punkte
Beantwortet von witti Experte (1.1k Punkte)

Hallo flupo!

habe ich alles durchexerziert! Ja es gibt einen Über Ordner und dann auch Unterordner. habe das ganze Laufwerk und auch jeden einzelnen Ordner und auch einige Datein versucht zu ändern. Ja, es steht nun überall in der Sicherheit das der gewisse "Jeder" alle zugriffe hat, das Schloß Symbol ist aber weiterhin da und auch das der Dateibesitz nach wie vor "Privat" ist. 

Auch sind weiterhin die Ordner und dateien Schreibgeschützt. Verzweifel, verzweifel......

Gruß Andreas!

0 Punkte
Beantwortet von witti Experte (1.1k Punkte)

Übrigens habe ich auch schon das Programm "Take Ownership" ausprobiert. Auch das hilft mir nicht weiter.

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (32.4k Punkte)
Hallo Andreas,
Soweit ich gelesen habe deutet das "privat" auf verschlüsselte Dateien hin.  Hattest du früher Bitlocker auf dem PC aktiviert? Dann wirst du dir Dateien wahrscheinlich nur mit dem damals genutzten Passkey wieder entschlüsseln können.  Wobei ich mich mit Bitlocker nicht auskennen und demnach auch keine brauchbaren Tipps zum entschlüsseln geben kann.
Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von witti Experte (1.1k Punkte)

Hallo computerschrat!

Nein habe ich nicht. Ich hatte zwar Datei die ich verschlüsselt habe, aber nicht diese. Was mir bei meiner Suche jetzt noch aufgefallen ist:

In der Explorer Ansicht kann man sich auch den "Dateibesitz" Anzeigen lassen. Da steht auf den Fotos und MP3 usw auf die ich zugreifen kann nichts drinnen.

Auf die Dateien auf die ich NICHT zugreiffen kann steht da noch die altes PC bezeichnung drinnen. Ich glaube aber fast, dass das nicht die PC Bezeichnung war sondern meine Benutzer Intialien die ich als Benutzer eingegeben hatte.

Ich habe keine Ahnung ob das weiter hilft. Hänge ein Foto drann, damit man sich im wahrsten Sinn ein Bild davon machen kann.

Danke und Gruß Andreas!

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (17.8k Punkte)
Moin,

falls da Bitlocker doch im Spiel ist, habe ich dasselbe Problem, wie der computerschrat. Nachvollziehen kann ich das auf meinem Rechner jedenfals nicht, da ich im Explorer weder die Verschlüsselungsoptionen, noch "Dateibesitz" finde.

Hast du schon versucht, das "versteckt"-Attribut des Ordners wieder aufzuheben?

Vll. kannst du auch über die Registerkarte "Sicherheit" in den Eigenschaften des Ordners den Besitz übernehmen.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von witti Experte (1.1k Punkte)

Hallo Flupo!

Selbst wenn der Bitlocker im spiel wäre, wüsste ich ja noch das Kennwort. Das war es aber in diesen Fall leider nicht.

Der "Dateibesitz" ist eine der unzähligen Eigenschaften die man  findet, wenn man in einen X-Beliebigen Ordner zur Ansicht > Deteils wechselt. Dann kann man ja die Symboleiste anpassen.

Mit den Eigenschaften der Registerkarte habe ich mich schon dutzende Male befasst.  Berechtigung, Benutzer wählen usw. leider Fehlanzeige............................

Aber danke für Eure Bemühungen. Gibts noch etwas, was ich machen könnte??

Gruß Andreas!

0 Punkte
Beantwortet von witti Experte (1.1k Punkte)

Hallo Miteinander!

In der Hoffnung (die schön langsam schwindet:-() möchte ich Euch meine neuesetn Erkenntnisse mitteilen. Man kann sich ja in der Detail- Ansicht im Explorer verschiedene Symbole anzeigen lassen. Darunter den "Besitzer" und den "Dateibesitz"

Nun habe ich festgestellt, das nicht der Besitzer sondern der Dateibesitz ausschlaggebend ist. Würde mich interressieren, wieviele von Euch gewusst haben, dass es einen Besitzer UND einen Dateibesitzer gibt. Ich habe das mal mit Screen Shots bildhaft gemacht. es geht mir als darum, den "Dateibesitz" zu bekommen. Denn kann ich nämlich nicht änedern. Den Besitzer kann ich ändern, das nutzt mir aber leider nichts.

Hoffe weiterhin um Hilfe, schönen Gruß Andreas!

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (32.4k Punkte)
Hallo Andreas,

den Dateibesitzer kannte ich bisher auch nicht. Versuch dennoch einmal, den Besitz direkt zu übernehmen. Klick mit rechts auf eine der fraglichen Dateien und dann: Eigenschaften -> Sicherheit -> Erweitert. Oben steht der Besitzer, daneben kannst du mit Klick auf Ändern einen anderen den Besitzer eintragen. Vielleicht hilft das noch weiter.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von witti Experte (1.1k Punkte)
Hallo computerschrat!

Das kann ich sogar machen. Habe ich ja auch schon gemacht. Das sieht man daran, dass es einige Dateien gibt mit den Besitzer "Jeder" und einige mit den Besitzer "AW\wittu"
Neu war eben für mich, dass sich daran nichts ändert. Wie man am obersten Beispiel sieht,  geht es um den Dateibesitz und den kann ich offensichtlich nicht ändern. Und diese Dateien kann ich eben auch leider nicht öffnen.

Danke dir für deine Treue!!!
...