Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Datenrettungslabors





Frage

Fast hätte ich es geschafft ein ganzes Jahr ohne defekte Festplatte zu arbeiten. Aber am 31.12. abens um 22:45 ist dann doch noch eine kaputt gegengen. Die Platte ist in einem externen USB-Gehäuse und sofort nach Einschalten der Platte kommt unter Win2K ein Bluescreen. Unter Knoppix kommt zwar kein Bluescreen, aber Knoppix hängt sich auf. Da hilft wohl nur noch ein Professionelles Datenrettungslabor. Kennt jemand Adressen? Ich würde gerne vorher vergleichen. Bei den Labors, die ich bisher im Web gefunden habe, ähneln sich die Erfolgsversprechungen. Aber die Preise sind sehr unterschiedlich.

Antwort 1 von Reyner

Hallo Friedel,

Ontrack ist z.B. sehr bekannt.

http://www.ontrack.de/service/


Mfg

Rainer

Antwort 2 von Kismo

Hallo Fiedel,

hier meine Bestandsliste für solche Fälle:


Professionelle Datenrettung:

CBL Data Recovery Technologies GmbH 0800/87388864
http://www.cbltech.de

Convar Deutschland GmbH 0800/0266827
http://www.datenretter.de

Crash PC Service GmbH 030/61280770
http://www.data-recovery.de

Ibas GmbH 0800/4227112
http://www.datenrettung.de

Kroll Ontrack GmbH 0800/10121314
http://www.ontrack.de

maintec Data Recovery 0800/6246832
http://www.maintec.org

ReBits / A.Späth GbR 09973/500683
http://www.rebits.de

Vogon International GmbH 0800/42424200
http://www.vogon-international.com/datenrettung


Gruß

Kismo

Antwort 3 von Hallo3

Bau mal die Platte in Deinen PC einund schau,ob da noch was geht.

Antwort 4 von Friedel

Danke. In der Liste von Kismo sind 2 Adressen, die ich noch nicht hatte.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: