Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

jeder HUB dslfähig? Aufbau Internet gestört





Frage

habe seit einer Woche auf dsl und isdn flatrate von arcor umgestellt.(früher Telekom,Isdn Anlage Eumex 308, eine Isdn telefon funktioniert nicht,vorübergehend auch die Fritzcard nicht, ) leider hilft die arcor hotline bei folgendem Problem nicht: Möchte nur PC fünf (Win 2000)für die Internetverbindung über das bestehende und funktionierende Netzwerk (Sterntypologie) nutzen. habe einen HUB alliedtelesyn MR 820 TR,welcher mit fünf PC auf den Positionen 1 bis fünf belegt ist. wie in der Anleitung beschrieben,habe ich das gelieferte Arcor-DSL Speed-Modem 50 mit einem cross-over kabel auf Position acht verbunden.(die freien Positionen sechs und sieben zeigten keine Verbindung durch lämpchenkontrolle an,nur die acht!) Die Aufspielung der arcor software/arcor butlers wird abgebrochen, eine funktionierende Internetverbindung kommt nicht zustande. der Gerätemanager zeigt sowohl eine einwandfreie wie auch eine gestörte pppoe wan disk an (Kann man das 2.gestörte Gerät einfach löschen/deaktivieren/ deinstallieren? ) Frage: ist dieser HUB überhaupt dslfähig(nach meiner Vorstellung sollte die Leitung über die vorhandene Verkabelung durchgeleitet werden können,zumal ich keine neue Verkabelung legen möchte!) Einstellungen? Problemmanagement? besten Dank im voraus.

Antwort 1 von .Dummschwätzer

<ich schreibe jetzt gaaanz langsam -weil ich glaube, daß Du nicht schnell lesen kannst.
Aber viele alte Hüte (pl. v. Hub) brennen, wenn man sie anzündet.
Kriesenmanagement!!

Antwort 2 von ralex

hallo Dummschwätzer

Prost Neujahr! Du Zündler

Antwort 3 von alptraum

steck das dsl modem mal an einem andren port an, denn ich glaube ausgerechnet der port 8 ist ein sogenannter uplink port und geht dann natürlich nicht. oder stecke das DSL modem mit einen normalen kabel ( kein crossover ) an den port 8

besser als das modem über einen hub ist jedoch ein Router...

Antwort 4 von ralex

Vielen Dank für den Tip.

normales (beiliegendes)Kabel produziert den gleichen Effekt.(Abbruch der softwareaufspielung)

bei den anderen Ports gibt es kein aufleuchtendes Kontolllämpchen und somit wohl keine Verbindung.

Frage :
uplink?
werden in diesem Port acht die Impulse nicht in beide Richtungen ermöglicht?

bekommen in einer Sterntypologie über den HUB nicht alle Pc alle Impulse ?

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: