Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Arbeitsspeicher aufrüsten, welchen Speicher kaufen?





Frage

Hallo, Ich möchte gern meinen Arbeitsspeicher aufrüsten, weiß aber nicht was für ein Modul ich jetzt kaufen muss. In meiner PC-Beschreibung finde ich nur: „512 MB Arbeitsspeicher DDR 400 MHz, 64 Bit dual channel memory (1 Bank frei zur Aufrüstung)“ Bei ebay gibt’s jetzt für DDR-RAM zwei Kategorien: DDRAM-SODIMM, 200-polig, und DDRAM, 184-polig. Unter welcher soll ich jetzt suchen, oder wie bekomme ich raus, was ich brauche? evl. in Systeminformation? Aber wie?( Win XP, ganz neuer PC) Danke für jede Antwort

Antwort 1 von Griemokhan

Nimm erstmal Everest Home.

Und setz immer zwei baugleiche Markenriegel ein.

Antwort 2 von elianna

Hallo Max,

mir wurde mal gesagt:

184 pol. ist DDR-Ram
168 pol. ist SD-Ram (langsam)
200 pol. ist S0-DDR-Ram (für Notebooks). (->Danke @Gonozal)

weiter könntest du dir hier:

http://www.chip.de/downloads/c_downloads_8863683.html
AAida 32 runterladen, ein Diagnoseprgramm, das dir alles über deinen pc sagt

Gruß, elianna

Antwort 3 von Maxouvert

Wunderbar @ elianna, danke! Wieder etwas dazugelernt.
@Grimokhan, Was ist "Everest Home", ein Programm, ein Riegelhersteller, oder was?
MfG Max

Antwort 4 von Gast

Zitat:
Name:

EVEREST Home Edition
Version:

1.51
Kurzinfo:
Umfangreiche Systemdiagnose und Information
Plattform:
Win 98, Win ME, Win 2000, Win XP, Win 2003
Beschreibung:
Link defekt? Everest Home Edition bietet umfassende Informationen zur verwendeten Hard- und Software. Ähnlich wie bei AIDA32 und SiSoft Sandra wird das eigene System untersucht und dann in einem Explorerbaum übersichtlich dargestellt. Die für den Privatgebrauch kostenlose Version ist gegenüber der kostenpflichtigen Professional-Version vor allem im Bereich Netzwerk und Reporting eingeschränkt. Mehr verrät die Vergleichstabelle der Versionen in unserem Resellerbereich.


http://www.wintotal.de/softw/?id=2170

Antwort 5 von Turtle

so-dimm heißt für notebooks
184pins kommen für dich nur in frage
ciao!

Antwort 6 von Hänschen

DUAL-Channel funktioniert nur PAARWEISE (dual = 2 !)
Wenn Du also jetzt aufrüstest und DREI Bänke belegst, ist es vorbei mit DUAL-Channel, zumindest keine volle Unterstützung. Ein Grund, selbst das Mainboard auszusuchen, statt einen ALDI-PC zu kaufen (
Zitat:
„512 MB Arbeitsspeicher DDR 400 MHz, 64 Bit dual channel memory (1 Bank frei zur Aufrüstung)“
kam mir sehr bekannt vor)

Sollte der Rechner nur einen Speicherriegel haben, also insgesamt zwei Bänke, hat man dich schlicht betrogen!!!
Also mach mal das Gehäuse auf, ich bin sehr gespannt :-)

Antwort 7 von Griemokhan

Everest Home ist die Neuauflage von Aida32 ;-)

Antwort 8 von Maxouvert

@ Hänschen,

Meine Antwort kommt leider etwas spät, aber ich hab mal nachgeschaut: Es sind 2 Riegel vorhanden. Diese stecken in blauen Steckplätzen. 2 grüne Plätze sind noch frei. Hab mal ein Bild gemacht: http://home.t-online.de/home/g.tischendorf/Riegel2.jpg
Ich hoffe Du kannst das Bild abrufen.

MfG Max