Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Fenster kommen manchmal nicht mehr nach vorne





Frage

Hallo Leute, auf meinem Notebook habe ich seit einiger Zeit das Problem, dass manchmal das aktive Fenster nicht mehr in den Vordergrund kommt. Also ich klicke ein Fenster an aber andere Fenster bleiben darüber liegen. Dabei ist völlig egal welche Progs das sind. Ist schon bissl komisch, wenn man immer erst Fullscreen-Fenster minimieren muss, um an die anderen Fenster zu kommen... Komischerweise aber eben nicht immer sondern nur ab und zu. Irgendwelche Vorschläge woran das liegen könnte? Achja, WinXP Pro ist das OS. MfG Yves

Antwort 1 von StarWarsFan

Keine Vorschläge?

Hm...

Antwort 2 von njick

speicher zu klein oder def.

Antwort 3 von StarWarsFan

Mahlzeit,

also Speicher zu gering könnte ich mir ja noch vorstellen. Das ist aber nicht der Fall. Und defekt? Hm, das kann ich mir eher nicht vorstellen. Sollten da nicht noch andere Symptome dafür sprechen, das einige Speicherzellen defekt sind? Werde mal ein Tool drüber laufen lassen...

MfG
Yves