Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

svcHost: nach einer weile hohe CPU-Auslastung





Frage

Hallo! Hab schon mehrere Threads zu svcHost gelesen nur sind die leider etwas älter und mit dem Link zu "Update 31.12.2003" ,auf das so oft verwiesen wird, find ich nichts! Also mal mein Problem: Beim Systemstart läuft noch alles ganz rund! Spiele übers I-Netz (über Wlan) ein bisschen ET und deaktiviere dafür Firewall und Virenscanner um den Ping zu reduzieren! Das läuft auch eine Zeit lang recht gut, nur irgendwann fängts extrem zu ruckeln an und wenn ich auf den Task manager sehe hat svchost.exe eine Auslastung von 60%!!! irgendwann geht dann garnix mehr und ich kann auch nicht mehr das Statusfenster von der Internetverbindung öffnen ! Auch rechtsklick auf das Statussymbol um die Verbindung zu trennen geht nicht (rechtsklick schon... aber Verbindung wird nicht getrennt!) ... da hilft dann auch nur mehr ein Neustart! Hab mit den Virenscanner AVG schon X-mal gescannt... aber nichts gefunden (auch nicht im Abgesicherten Modus). Mir kommt vor das ich dieses Problem erst seit der XP-Produktaktivierung vor 3 Tagen habe. Ausserdem wird das Program defragfatx.exe ausgeführt (zu sehen im Taskmanger)... allerdings ist das Programm unter "suchen" nirgends zu finden?!?! Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen... cheers, phil

Antwort 1 von ub2001

kommt mir bekannt vor. habe sogar 2 Dateien die svchost.exe heißen.
und defragfatz (also mit z am ende) kann ich auch nicht finden.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: