Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Webseiten/HTML

iFrame-Frage





Frage

Hallo, Ich bin ein ziemlicher HTML-Newbee und bin daher mit folgendem Problem ziemlich überfordert. Ich möchte auf meiner HP einen iFrame erstellen, in dem zufällig ausgewählte Webseiten zu sehen sind. Natürlich nicht ganz zufällig, sondern aus einer Liste. iFrame ist klar: <iframe style=´{width:300px; height:43px; }´ src=´http://www.xyz.de/´ width=´300px´ height=´43px´ marginwidth=´0´ marginheight=´0´ scrolling=´no´ frameborder=´0´ name=´iFrame´ > </iframe> Aber wie bekomme ich das mit der Zufallsfunktion hin? Weiß jemand was? Danke.

Antwort 1 von rfb

da steht einiger Unsinn in deinem IFrame-Tag, z.B. {} (gehören da nicht hin), width=´300px´ (px sind da falsch).

Zu deiner Frage: setz in den head der Datei folgendes javascript:
 <script type="text/javascript">
<!--
function zufallslader() {
var ziele=new Array("datei1.htm", datei2.htm", "sonstwo.htm", ..., "oderhier.htm");
var j=Math.round(Math.random()*ziele.length);
document.getElementById("frami").src=ziele[j];
}
//-->
</script>


und der body-Tag wird ergänzt um:
 <body   onload="zufallslader()">


und der IFrame-Tag sieht dann vielleicht so aus:

 <iframe src="standard.htm" width="300" height="430" name="meiniFrame" id="frami"><a href="standard.htm">Link für Browser ohne IFrames zur Standardseite</a></iframe>


Antwort 2 von Griemokhan

Da sind ja hoffentlich deine eigenen Webseiten, die darin zu sehen sind; ansonsten hast du mit Sicherheit sehr schnell ein seriöses Problem.

Antwort 3 von philharmoni

Vielen Dank. Das klappt schonmal. Was müsste ich tun, wenn ich nun zwei iFrames untereinander anzeigen lassen möchte, jeden der iFrames mit anderen Zufallsseiten?

Wird immer komplizierter, ich weiß. Aber das ist defintiv der letzte Baustein, der mir noch fehlt.

Antwort 4 von philharmoni

Ja klar, sind alles Seiten meiner Freunde und Bekannten. Rechtlich gibt das keine Probs. Aber wie klappt das nun mit mehreren iFrames?

Antwort 5 von philharmoni

Hat sich schon erledigt. Vielen Dank.

Antwort 6 von rfb

Zitat:
Hat sich schon erledigt. Vielen Dank.
das ist so ziemlich die Rückmeldung, die hier eher unerwünscht ist, denn falls jemand das gleiche Problem haben sollte, bekommt er nur die Info, dass es lösbar ist.

Mein Ratschlag wäre übrigens einfach die Funktion 2mal unter versch. Namen einzubauen ( zufallslader1(), zufallslader2() ) und entsprechend die IDs der IFrames zu ändern (frami1, frami2 - oh wie bin ich originell ;-)
Aufruf mit
<body onload="zufallslader1();zufallslader2()">

Antwort 7 von philharmoni

Sorry, ja - genau so habe ich es dann auch gemacht.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: