Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

kein bild beim booten





Frage

Hi all Ich hab folgendes Problem: Wenn ich meinen Pc starte, bootet er erst ganz normal, ich sehe ein Bild bis zum Balken mit dem Windows XP Pro Logon Screen. Danach verschwindet einfach das Bild und der Bildschirm wird schwarz. Ich vermute, dass die Graka defekt ist. Hardware: P4 3Ghz Intel D865 MB 512 MB ddr ram Asus GF FX 5200 AGP (über CRT verbunden) Weiss da jemand weiter? mfg blulach p.s. Das Board hat ne Grafikkarte OnBoard. Hab AGP Graka ausgebaut und die Onboard genutzt, konnte Bild bis zum Desktop sehen!

Antwort 1 von kasipoasi

Hi!
Hast du´s schon einmal im abgesicherten Modus probiert? Beim Booten mal [F8] gedrückt halten...
Karsten

Antwort 2 von Mikoop

Hallo,

Meine Vermutung wäre, dass die Auflösung /Frequenz der Graka vom Bildschirm nicht unterstützt wird, da du ja beim Booten noch ein Bild hast.
Starte doch mal im abges. Modus, dann sollte es ein Bild geben ( wenn ich Recht habe). Dann kannst du die Einstellungen korrigieren und neu starten.

Viel Erfolg, Mikoop

Antwort 3 von kasipoasi

@Mikoop: Zwei doofe, ein Gedanke.. :-)

Antwort 4 von bLuLaCH

im Abgesicherten Modus läuft Windows tatsächlich =), wo muss ich genau die frequenz ändern? glaube kaum dass 1024x 768 zu hoch ist!

Antwort 5 von kasipoasi

Ich tippe mal eher auf ein Treiberproblem. Was steht denn im Gerätemanager?
Karsten

Antwort 6 von bLuLaCH

Im Gerätemanager vom Abgesicherten Modus steht:

Nvidia GeForce FX 5200

Antwort 7 von Mikoop

Hallo nochmal.

Hast du mit dem Moni und der Graka schon mal ein Bild im Normalbetrieb gehabt ? Hast du seitdem etwas in den Einstellungen verändert oder etwas neu installiert ?

Schau mal in den Eigenschaften der Graka (rechtsklick auf die Graka im Gerätemanager) ob es Konflikte oder Fehlermeldungen gibt, dasselbe vielleicht auch in der Ereignisanzeige (Rechtsklick Arbeitsplatz - Eigenschaften).

Ist es ein Röhrenmoni oder ein TfT ?

Gruss, Mikoop

Antwort 8 von Boeff

Hallo,
zu Antw. 4glaube kaum dass 1024x 768 zu hoch ist!
dies ist nicht die Frequenz sondern deine Bildauflösung vom Monitor.

Boeff

Antwort 9 von bLuLaCH

@boeff, ja das weiss ich auch, darum hab ich auch gefragt, wo ich die Frequenz einstellen kann, und zusätzlich die Auflösung hinzugefügt, um meine antwort zu untermauern!
^^ naja missverständnis!

Antwort 10 von bLuLaCH

1. ja hatte ich, vorher hatte ich die grafikkarte ausgebaut, und an der WAKÜ rumgebastelt, danach xp neu installiert und am nächsten tag wieder eingestellt, kein bild mehr!

2. keine Konflikte/Fehlermeldungen

3. Wer lesen kann ist klar im Vorteil --> CRT = Röhrenmonitor

Antwort 11 von bLuLaCH

NACHTRAG: hab mir mittlerweile selber geholfen und die neuesten nvidia treiber im abgesicherten Modus installiert , neu gestartet, und funktioniert!!

LoL, trotzdem danke!

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: