Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Festplatte will formatiert werden





Frage

Hallo Ich habe vor 4 Tagen meine 80 GB Platte ( Windows) Fomatiert. Auf E ( 200 GB Platte unterteilt E ist 127 GB und G ist 58 GB groß ) konnte ich nach der Installation von Windows Zugreifen auf G nicht mehr. Nach anschließender Formatierung von Laufwerk G und neustart konnte ich auch auf E nicht mehr zugreifen worauf ich auch diese Formatierte. Dann lief die Patte und ich konnte darauf zugreifen und speichern. Als ich am nächsten Tag den rechner anschaltete war E: plötzlich D und ich konnte nicht darauf zugreifen und aus G: wurde E: Die Buchstaben haben sich in den lezten 3 Tagen nicht verändert aber nach jedem Neustart kann ich nicht auf E und D zugreifen. Ab und zu kommt auch folgende Fehlermeldung. E: ist nicht formatiert soll die festplatte jetzt formatiert werden. Aber wieso soll ich diese formatieren wenn die letzte formatierung nicht mal 12 Stunden her ist. Wer kann mir sagen wo hier das problem ist PS: C: windows läuft ohne probleme Jumper und Kabel sind nicht verändert Achja, mit welchem befel komm ich unter ausfüren in die volumenkontrolle. Im voraus vielen Dank für Antworten Goldfisch

Antwort 1 von Goldfisch

Help me!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort 2 von MasterOfHardness

Hatte mal einen ähnlichen Fall. Ich habe das Problem durch Austasch des IDE-Kabels gelöst, dieses war beschädigt.

Viel Erfolg!
MasterOfHardness

Antwort 3 von Ololole

Betriebssystem 2000 oder XP?
2000 unterstützt keine Festplattenpartition mit mehr als 128 GB, dann will der die formatiert haben, ob daten drauf sind oder nicht

oder versuch mal windows commander, ist ein ersatz für windowsexplorer

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: