Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

externe <Festplatte





Frage

Hallo liebe Pc-Spezialisten Eine Frage: Wenn ich den PC ausschalte, läuft meine externe Festplatte ( Trekstor 2,5" ) immer noch. Sie ist über USB angeschlossen. Warum schaltet die nicht ab? Woran liegt das und wie kann ich das ändern? PC: Mainboard : Asus A8NE Bios : Phoenix-Award Bios Netzteil : 550 Watt Graka : Geforce 6800 GT Arbeitsspeicher: 1024 MB Infineon Danke im vorraus für Euere Antworten

Antwort 1 von ma.p

Hi,
die hat doch eine externe Stromversorgung oder?

Gruß ma.p

Antwort 2 von RTFM

2,5"-Platten benötigen genrell kein eigenes Netzteil! Somit ist die Anfrage sinnvoll und auch sehr interessant. Bin auch sehr gespannt auf die Lösung. Kann eigentlich nur mit falschen BIOS-Einstellungen zusammenhängen.

Antwort 3 von ma.p

@RTFM
und wozu bitte soll hierzu die externe Stromversorgung dienen???

z.B. Originalanzeigentext:

Wer momentan auf der Suche nach einer günstigen, kompakten externe Festplatte ist, sollte am 10. Oktober 2005 Real einen Besuch abstatten. Dort wird eine externe Festplatte von Trekstor mit 80 Gigabyte Speicher und 7.200 Umdrehungen pro Minute, im kompakten 2,5 Zoll Gehäuse für 99 Euro angeboten. Die 7.200 Umdrehungen sind der Punkt, welche die Festplatte attraktiv machen denn bei 2,5 Zoll sind in der Regel maximal 5.400 rpm üblich. Der Anschluss an den PC oder Notebook erfolgt über die USB 2.0 Schnittstelle.

Weiterhin verfügt die externe Trekstor Platte über einen 8 MB großen Cache. Zu einer Stau-Hitze wird es trotz ohne internen Lüfter nicht kommen. Das Aluminium Gehäuse bietet eine gute Wärmeabfuhr.

Details zur Real Festplatte von Trekstor:
80 GB
USB 2.0-Anschluss
7200 U/Min.
Übertragungsrate: 480 MBit/s
Aluminiumgehäuse
Maße: 175 x 110 x 33 mm
externes Netzteil
kompatibel zu Windows 98/98SE/ME/2000/XP, Mac und Linux
inkl. Telefonbuch-CD


An dem ? erkennst Du auch, daß ich lediglich eine Frage gestellt habe. Aussagen über Sinn oder Sinnlosigkeit habe ich nicht getroffen.

Antwort 4 von MisterKnister

Hallo liebe Pc-Spezialisten

Eine Frage:
Wenn ich den PC ausschalte, läuft meine externe Festplatte ( Trekstor 2,5" ) immer noch. Sie ist über USB angeschlossen. Warum schaltet die nicht ab? Woran liegt das und wie kann ich das ändern?

PC:
Mainboard : Asus A8NE
Bios : Phoenix-Award Bios
Netzteil : 550 Watt
Graka : Geforce 6800 GT
Arbeitsspeicher: 1024 MB Infineon


Danke im vorraus für Euere Antworten

Antwort 5 von steffen2

schalte den PC am hinteren Schalter ab.
Geht sie dann aus?

------

nicht jeder PC liefert am USB genug Strom für eine Festplatte bzw hat 2 USB-Anschlüsse frei für die Platte

Gruß Steffen

Antwort 6 von MisterKnister

Hallo

Die externe Festplatte hat 2 USB Anschlüsse. Sogenannter Y-Anschluss.

@Steffen

Wenn ich hinten den Hauptschalter ausschalte, dann geht sie aus. Abr ich will nicht jedesmal nach hinten krabbeln um den PC dort auszuschalten. Mein PC steht im PC-Schrank.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit? Vielleicht im Bios??

Danke

Antwort 7 von pit1954

Hallo Mister Knister,

definitiv nein, da dein Netzteil über das Mainboard auch weiterhin Strom an den USB-Port liefert.
Einzigste Möglichkeit den USB-Stecker der Festplatte abziehen, dann kriegt sie auch keinen Strom mehr oder das Gerät deaktivieren.

Gruß
pit1954

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: