Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Fernshen am PC mit TV Karte, aber wie???





Frage

hallo, versuche über PC ( bitte nich lachen Aldi PC)Fernsehen von analoger Satanlage zu empfangen, klappt irgendwie nicht, da ich totaler Anfänger bin: 1. Frage: die TV Karte hat 2 Tuner und 4 Verschiedene Kabelanschlüsse,kann ich den Kabel direkt an PC anschliessen, oder muss Reciever zwischengeschaltet sein. 2. Frage: an den vorgesehenen Anschluss für anlagen Empfang gibts nur eine Kaoxkabelanschluss, mein Satkabel von Dose aus ist ein F-Stecker( so heisst das glaube ich), brauche ich Adapter ?? Als Software ist Pawer Cinema mitgeliefert, habe alle Vrianten durchprobiert,nur scharzes Bild. Danke für eure Tipps im voraus, bin auch für Links diesbzgl. dankbar, falls hier doch nicht das richtige Forum wäre. Mfg

Antwort 1 von nici

wenn die TV Karte nicht von vornhereit für SAt ist mußt den Receiver dazwischenschließen
also anntenkabel zwischen Receiver und Tv Karteneingang

Antwort 2 von steffen2

wenn die Karte nur digitales SAT-Fernsehen kann benötigst du noch einen Receiver mit entweder Scart-Ausgang (falls der PC einen solchen Eingang hat) oder Antennen-Ausgang

Gruß Steffen

Antwort 3 von montano

Laut Beschreibung sind da 2 Tuner in de Karte drin, kann DVT -B - S etc, unter andrem auch Analog empfangen , hat das vielleicht mit Multischalter, der dazwischen geschaltet ist zu tun??

Antwort 4 von steffen2

Analog-Antenne/Kabel ist etwas völlig anderes als Analog-SAT

Antwort 5 von Saturnring

Wenn die Karte DVB-S (das ist für Satempfang) kann, dann sollte das auch klappen.
Das Satkabel (also direkt vom LNB) an die Karte anschleißen.
Problem Mulitschalter:
Was ist das für ein Multischalter?
Wie wird er angesteuert?
Es gibt die Ansteuerung DisEqC 1.0 oder 1.1 oder 1.2 (also verschiedene Level.
Das muß zum Multischalter und der Karte passen, bzw. mußt Du das in der Karte aktivieren. Unterstützt die Karte dahingehend nichts, dann geht auch der Multischalter nicht.

Weiterhin sollte Dein LNB auch digitaltauglich sein, ich denke mal, das ist er schon.

Wenn aus der Antennendose nur ein Koax-Anschluss kommt, was hängen denn dort für Geräte hinter????
Nur Radio, bzw. Fernseher? Oder Receiver die speziell für Satanlagen mit Umsetzer geeignet sind? Ist dies der Fall, kannst Du die Karte vergessen, denn hier werden Umsetzer eingesetzt, die den Kabelkopfstationen gleichzusetzen sind.
Dann wäre eine Karte nach dem DVB-C Standard nötig.

Gruß
Saturnring

Antwort 6 von lutz10000

Hallo,
wie der Name schon sagt: DVB-S
also Digital und Sat. Mit einem analogen LNB an der Schüssel wird das nichts. Du musst die LNB gegen éine digitale tauschen. Nimm gleich eine Doppelte oder eine Quad (gute Erfahrungen, direkt bei Ebay) dann kannst du 2 Kabel der LNB direkt an deine TV-Karte anschliessen.
Viel Glück.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: