Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

FAT 32 oder NTFS ?





Frage

Exsterne Festplatte, welche Formatierung? Hallò aus Alaaff in Kölle ! Zu meinem Laptop (Windows XP Pro. Systemdatei NTFS ) habe eine exsterne Festplatte (80 GB) gekauft. Die ist aber mit dem FAT 32 Dateisystem schon formatiert. Kann ich sie so anwenden oder muss es auf NTFS umformatiert werden? Danke für die Hilfe! Grüsse aus Köln, Nando

Antwort 1 von Hooker

Kannst du so verwenden. Bei FAT32 ist nur keine Rechtevergabe möglich.

H.

Antwort 2 von sasch

wie oft denn noch?

Antwort 3 von heizeisen

Alaaf zurück,
wenn Du die Platte auch mal an einem anderen Rechner nutzen willst (Datentransfer) und dieser kein XP oder W2K hat, dann wäre FAT32 günstiger.
VG
HE
PS. linksrheinisch oder de schääl Sig?

Antwort 4 von guest1

und wenn Du die unter NTFS vefügbaren "Dateiinformationen" mal wieder (vollständig) brauchen solltest, diese gehen beim Verschieben/Kopieren auf FAT32-formatierte Datenträger (zumindest zum Teil) verloren.

Antwort 5 von Alwashe

Das NTFS Dateisystem ist in jedemfall aus Datentechnischen sicherheitsgründen zu empfehlen. Wenn Du die ext. Festplatte wie oben bereits beschrieben an ein anderes System außer 2k oder xp anschließen willst dann mach Fat32.

Alwashe

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: