Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Textverarbeitung

Schriftzeichen für Zoll: "





Frage

Hallo zusammen, ich muss für eine Veröffentlichung mehrfach das Schriftzeichen für Zoll (", das sind die zwei geraden Gänsefüßchen oben) verwenden, und zwar in Word mit der Schrift Times New Roman. Es geling mir nicht. Gewöhnlich kommt das normale Schlusszeichen (etwas gebogen) oder die beiden Gänsefüßchen stehen schräg. Habe es auch schon mit der Schrift Courier New versucht. Geht auch nicht. Hat jemand eine Idee. Ich danke für die Mühe.

Antwort 1 von bored

Über der rechten Shift-Taste befindet sich so ein nettes Hochkomma. Das könnte man doch glatt dafür verwenden, oder? ;)

´´

Antwort 2 von bored

Sieht hier nur irgendwie ein wenig Sch.... aus :D

In Times New Roman passts jedenfalls.

Antwort 3 von Maschi63

Hallo dienstag!

Versuchs mal über

Einfügen -> Symbol (oder Sonderzeichen) -> Schriftart: normaler Text

Dort steht bei mir gleich in der ersten Zeile das besagte Zeichen und zwar ganz gerade.

Gruß! Maschi

Antwort 4 von Stefanowski

Das einfach Hochkomma (Shift - #) muss man dann aber immer doppelt eingeben und es sind eben auch zwei Zeichen und nicht eines für Zoll. Das mit dem Symbol ist da schon besser, man muss sich nur noch ein Tastaturkürzel dafür einrichten, um nicht 134-mal dem Pfad zu folgen.

Bei mir ist das ALT-2.

Andererseits - gerade geprüft - bei mir sind die Stricke auch "normal", also mit Shift-2 in Times New Roman gerade...

Gruß Stefan

Antwort 5 von bored

Zitat:
Andererseits - gerade geprüft - bei mir sind die Stricke auch "normal", also mit Shift-2 in Times New Roman gerade...


Ist Einstellungssache in Microsoft-Programmen.

Antwort 6 von Peter43

Das ist eine Autokorrektur-Funktion.
Nimm mal unter
Extras -> Autokorrektur -> Autoformat während der Eingabe
das Häckchen bei "Gerade Anführungszeichen durch typografische" weg.

Dann sollte es mit dem Zoll-Zeichen funktionieren.

Gruß Peter

Antwort 7 von Maschi63

@Peter: Du hast recht, daran hab ich gar nicht gedacht.

Gruß! Maschi

Antwort 8 von dienstag

Danke an alle.
Am besten hilft wohl der Vorschlag von Maschi63: das Einfügen von Sonderzeichen. Es gibt hier auch noch die Möglichkeit, statt "normaler Text" den Modus "allgemeine Interpunktion" zu verwenden.
Für mich ist jetzt schon viel geschafft. Es geht aber noch weiter: Ich muss jetzt den Text mit dem Zoll-Zeichen in den Pagemaker von Adobe importieren. Da hapert es noch. Mir ist bewusst, dass hier im SN wohl nur wenige dieses Programm verwenden.
Nochmals danke.

Antwort 9 von dienstag

Hallo,
ich habs geschafft, und für diejenigen, die das gleiche Problem haben, in Pagemaker (6.5 und 7) die Sonderzeichen für
Zoll oder Sekunde (zwei gerade Hochkommas) oder für Minute (1 Hochkomma), hier die Lösung:
STR+Umschalt+F5 bzw. F3.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: