Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Ausgeblendete Zeilen nicht mitberechnen in Excel





Frage

Kann mir jemand sagen, wie man anhand einer Formel in Excel ausgeblendete Zeile nicht mitberechnet? Schönen Dank mit Gruß Dongel

Antwort 1 von Primut

Hi Dongel,

wenn du, statt die Zeilen auszublenden die Zeilen mit einem Filter verschwinden läßt (evtl mit Zusatzspalte aus Auswahlkriterium) funktionieren die Berechneungen ohne weggefilterte Zellen:
zB

= Teilergebnis(9,A1:A100)

Bei dem Beispiel steht 9 für die Art der Funktion (Summe) über den anschließenden Bereich.
Weg-gefilterte Zellen werden hier nicht mitsummiert.

Gruß

Primut

Antwort 2 von Dongel

Das hat mir auf jeden fall schon mal weitergeholfen, aber leider noch nicht ganz. Ich habe eine XML-Datei in Excel geöffnet und diese dann ein wenig selektiert. Jetzt möchte ich aber gewissen Spalten zusammenrechnen (wie viele Daten in der Spalte sind, Anzahl der Daten nicht Summe). Wenn ich jetzt mit dem Autofilter die Daten (z. B. nach dem Kriterium in einer Spalte "ja") sortiere blendet der ja die anderen aus und die eingeblendeten möchte ich berechnen (Anzahl). Sortiere ich nach "nein" soll der dann nur diese zusammen rechnen (Anzahl).
Ist das verständlich?
Geht das?

?-)

Danke Gruß Dongel

Antwort 3 von PRimut

Hey Dongel,

wozu gibt es die Excel- Hilfe?
Wie schon erwähnt, die Funktion Teilergebnis berechnet nur die eingeblendeten Filterwerte.
Dabei ist das Filterkriterium absolut unerheblich.
Soll halt die Anzahl berechnet werden, so verwendest du statt 9 für Summe die 2 für Anzahl in der Formel!

Gruß

Primut

Antwort 4 von Dongel

Wunderbar, es hat funktioniert. Schönen Dank!