Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

DVD-Brenner erkennt Medien nicht mehr





Frage

Hallo zusammen Ich habe Probleme mit meinem DVD-Brenner LG GSA-4081B (6 Monate alt) Seit kurzem erkennt er DVD und CD-Rohlinge nicht mehr, das Gerät wird zwar angezeit (Arbeitsplatz), und im Gerätemanager sind auch keine Probleme oder Konflikte angezeit. Wenn man einen Rohling einlegt flackert die Diode kurz und es wird angezeigt So es sich um eine DVD oder eine CD handelt. Klickt man das Gerät dann an, kommt entweder die Meldung "legen Sie einen Datenträger ein" (was dann natürlich nichts nützt), oder das Fenster des Gerät erscheint, ist aber immer leer, obwohl Daten drauf sind; auch Autostart CDs starten nicht. Beim brennen (mit Nero6) kommt während des Brennvorgangs ebenfalls die Meldung, man solle gefäligst eine leere CD bzw. DVD einlegen, obwohl natürlich schon eine drin ist. Folgendes habe ich schon probiert(nix hat geklappt): 1.Neuste Firmware und Treiber installiert. 2.Nero entfernt und Win on CD installiert; hat vielleicht jemand einen Tip, welches Programm für solcher Fälle geeignet ist? 3.Windows neuinstalliert und wirklich mal nur das Brennprogramm instaliert, um zu checken ob irgendein Progi diese Störung verursacht. 4.Brenner in einen anderen Rechner geschraubt um zu sehen ob es sich eventuell um einem Hardwarefehler seitens des Rechners handelt. 5.Win 2000 installiert, hat auch nicht geklappt... Nun bin ich mit meinem Latein am Ende, ich denke es liegt weder am Rechner noch am BS, könnte der Fehler vielleicht in der Registry oder an etwas in dieser Richtung liegen? Gruss an alle und danke denen die sich kurz Zeit nehmen konnen und mir nen heissen Tip geben würden. dinom21

Antwort 1 von bored

Vielleicht ist das sch.... Laufwerk auch einfach nur kaputt.

Antwort 2 von WeSt

Hi,

hab genau den selben Schrott. LG Laufwerk selbes Model hat bei mir nichtmal 4 Monate gehalten. Erstes und letztes mal LG bei mir, wobei viele auf LG schwören aber der DVD Brenner ist Schrott.........


Grüße

Antwort 3 von RTFM

STOP! Bevor das Laufwerk eingeschickt wird, bitte mal
unter LiveCD und k3b testen.

Antwort 4 von KARO

Hallo

Schau mal bei Google nach:

www.LG.de
Tschüs

Antwort 5 von SACK

NA NU


Hast Du es schon mit der Systemwiederherstellung versucht ?

Gruß Ditsche

Antwort 6 von WeSt

Das Teil ist definitiv genauso kaputt wie meiner. Genau dieselben Anzeichen!!!!


HF

Antwort 7 von SAMKIM

Hallo-----

1. Wähle::::START::::AUSFÜHREN::::und gib ein:

www.microsoft.com/hcl und dann ..ENTER...

Gib den Suchbegriff z. B. Den Hersteller des fraglichen Geräts ein und wähle den Gerätetyp.
(Für Digitalkameras heißt der Imaging).

3. Schau an, was für Geräte in der Windows XP - Spalte gemeldet werden. Steht hier Compatible, funktioniert das Gerät mit Windows XP. Aber nur wenn das Logo mit dem satten roten Häkchen zu sehen ist, kann das Gerät voll unter Windows XP genutzt werden.

Schönen TAG
S K

Antwort 8 von RTFM

Ich kenne keinen Brenner, der nicht unter XP läuft.
Somit totaler Quatsch. Zumindest der generische
Standard-Treiber funzt immer.

Er soll wie gesagt mal Windows außen vor lassen, um
herauszufinden, ob im OS die Ursache liegt.

Antwort 9 von WeSt

Wer bewertet denn hier rot und hat keine Ahnung????
Auch das was RTFM schreibt ist korrekt also was soll diese blöde Bewertung. Wenn ihr mir nicht glauben wollt dann googlet doch einfach. Es gibt massenhaft Leute denen der gleiche Brenner mit den selben Symptomen auch verreckt ist.

Antwort 10 von RTFM

Da muss ich Dir allerdings widersprechen, West...ich
wette um 10 Euro, dass der Brenner unter Linux
läuft...vorausgesetzt, man wechselt auch mal die
Rohlingmarke und nimmt keine mit Überlänge.

Antwort 11 von WeSt

Hi RTFM,

wenn ich dich kennen würde, würde ich glatt auf die Wette eingehen ;-) und dir das Teil zuschicken.
Habs zwar unter Linux nicht getestet aber wie gesagt, bin ja nicht der einzige bei dem dieses Model den Geist aufgegeben hat. Rohlingmarken hab ich von Verbatim, Sony etc bis zu den billig Teilen alles durchprobiert.
Er ließt ja nicht mal mehr Original CDs oder die DVD´s die ich ja in ihm selber erstellt habe.



Grüße

Antwort 12 von KARO

Hallo - WeSt

Da muss ich die Recht geben. Die Berichte die hier geschrieben werden sind zu 99.9% gut.

Da macht es bald keine´Freude mehr ,hier noch seine Tipps zu schreiben.

K A R O

Antwort 13 von WeSt

"Also, ich hab jetzt den Brenner umgetauscht bekommen, da ich ihn bei freunden getestet habe und er hier ebenfalls nicht ganz funktionierte"


"Selbst normale gebrannte cds liest er nur noch mit wiederwillen,aber mit guten zureden erkennt er diese dann.Normale Original cds erkennt er überhaupt nicht mehr.Den Inhalt zeigt er mir nicht mehr an."



"Hallo Leute!
Ich habe die gleichen Probleme wie Ihr. Nur, dass mein Brenner gar keine CD mehr gelesen oder erkannt hat. Nun musste ich heute beim Umtausch feststellen, dass der Brenner erst eingeschickt wird, da ich ihn nicht innerhalb von vier Wochen umgetauscht habe"




Das ist aus einem anderen Forum und nur ein kleiner Auszug der Probleme mit diesem Brenner.






Grüße

Antwort 14 von Reindy

Hi,
also ich habe selbt mind. 10 von diesen Brennern vernaut,
2 waren bisher def. Reklamationen....
Die Fehler siehe oben !!
Was solls, 2 Jahre Garantie und gut ist.
--
Reinhard

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: