Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Plauderecke

Dachbodenausbau





Frage

Hallo, ich möchte gerne in einem Holz-Fertighaus den Dachboden ausbauen. Dazu muss zunächst eine Treppe eingebaut werden, da bisher nur eine Dachluke vorhanden ist. Anschliessend soll ein Fenster und eine Gaube rein. Dann müssen die Wände Isoliert werden. Hat jemand Tipps, was würd das wohl ungefähr Kosten (unterliegende Wohnung ca. 100qm) und wer ist mein erster Ansprechpartner: Zimmermann, Schreiner, Dachdecker ???

Antwort 1 von MCC1

Hallo,
dein erster Ansprechpartner dürfte ein Architekt sein, da du für eine Gaube eine Baugenehmigung brauchst.
Der Preis hängt stark von dem zu treibenden Aufwand ab, vor allem ist entscheidend ob du das Dach verstärken musst, dass kann die ein erfahrener Zimmermann sagen, aber für die Baugenehmigung brauchst du dann einen Statiker.
Gruss
Stefan

Antwort 2 von Penorek

@MCC Baugenehmigung?

Ich dachte die braucht man nur wenn an der äußeren Hülle rumgebastelt wird. Ich denke das das Haus für einen Dachausbau schon vorbereitet ist. ..laß mich gerne eines besseren Belehren..

Gruß Penorek

Antwort 3 von MCC1

Penorek, für die Gaube, nicht für die Treppe. Die Gaube ist eine Veränderung der äusseren Hülle, je nach Grösse auch der Statik.
Gruss
Stefan

Antwort 4 von Jürgen 54

Hallo frindly

Sobald Du an der Dachkostruktion Änderungen vornehmen willst, nimmst Du Einfluss auf die bestehende Statik, vorallem deswegen unbedingt Genehmigen lassen vom zuständigen Bauamt ( Die verlangen meistens eine Genehmigung vom Statiker).
Die Baugesetzte weichen aber ab je Bundesland.
Außerdem ist es auch ratsam sich bei Fenstereinbau, eine schriftliche Genehmigung vom Eigentümer des Nachbarhauses einzuhohlen. ( ohne diese gabs oft schon Streitigkeiten nach der Fertigstellung )

Gruß --juergen--

Antwort 5 von Penorek

@MCC

hab zu schnell rübergelesen

Antwort 6 von frindly

hallo!
danke für eure ratschläge. also vorbereitet ist der dachboden für einen ausbau noch nicht. das müsste ich noch machen. mit dem fenster sollte es keine probleme geben, da in fensterreichtung erst eine strasse und dann ein öffentliches gebäude (tüv) kommt. das wird niemanden stören hoff ich.

also sollte der erste gang zum architekten und statiker, dann zum zimmermann sein. was für kosten entstehen dann wohl im vorraus, bevor ich beginnen kann.
gruss

Antwort 7 von miko

Du solltest dich mit einem Architekten in Verbindung setzen. Dieser wird sich die Begebenheiten anschauen und, Deinen Vorstellungen und seinen Vorschlägen, entsprechende Zeichnungen erstellen. Diese werden dann dem Bauamt vorgelegt.
Was dieser Schritt für Kosten mit sich bringt wird Dir ebenfals der Architekt sagen können.
Ebenso die Kosten für die Baugenehmigung.


Wenn das in trockenen Tüchern ist, laß Dir vom Architekten beschreiben, in welcher Reihenfolge vorgegangen werden sollte.
Danach ist der Architekt auch schon über (kostet nur unnötig Knete).
An Deiner Stelle würde ich mich um die Handwerker selber kümmern. Ist ja eigentlich ein relativ überschaubares Projekt. Hab meinen Dachboden auch selbst ausgebaut.
Ist eine tolle Sache. Wenn man nicht gerade zwei linke Hände hat, kann man auch viel selber machen und sich einiges aneignen.
Sie zu das du das mit den Handwerkern gut durch organisierst, damit nicht einer auf den andern warten muß. Zum Beispiel der Dachdecker auf den Zimmermann.
Was Terminabsprache angeht sind Handwerker selten zuverläßig.
Es gibt auch Zimmermänner die Dacharbeiten mit machen.
So sind die Ausbauten auch gleich dicht.
Schau Dich in Deinem Bekanntenkreis um. Vielleicht gibt es dort jemande(n), die(der) Dich unterstützen kann.

Gruß Michael

Antwort 8 von Griemokhan

Das will der Junge doch alles gar nicht wissen.
Der frägt doch nur nach den Kosten.
Und die berappeln sich in seinem Fall auf € 7480,- plus Überweisungsgebühren, und die variieren von Institut zu Institut, lediglich bei der Postbank, der Sparda-Bank und der BfG hat er Chancen brutto für netto zu bekommen.

Antwort 9 von miko

: )))))))

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: