Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Audio/mp3/Video

Mp3 player an cassttendeck im auto anschliessen





Frage

hi! ich möchte meinen mp3 player an mein autoradio anschließen. nun meine fragen: wenn ich den mp3 player via zigarettenanzünder mit strom versorgen will, dann muss doch am mp3 player dafür ein anschluss sein. sind solche anschlüsse nicht bei jedem mp3 player dabei? weil: mein mp3 player hat nur einen anschluss für kopfhörer... weiss jemand rat? Danke!

Antwort 1 von TheHappyJoker

Was Stromversorgung betrifft, einfach mal auf der Homepage des Herstellers nachschauen, da ist dann bestimmt auch Zubehör aufgelistet.

Wenn Dein Player nur mit Batterien/Akkus läuft hast Du keine Chance (theoretisch könntest Du mit einen ´selbstgebauten´ Adapter vom Zigarettenanzünder an die Kontakte der Batterie die selbe Spannug legen, aber das ist nicht unbedingt empfehlenswert - es sein denn Du weißt was Du tust und hast Plan sowas zu bauen).

Für den Ton gibt es sogenannte ´Livestream-Kassetten´ (um die mal so zu nennen). Die werden einfach an den Kopfhörer-/Line-Out-Ausgang des MP3-Players gestöpselt und die Kassette kommt in das Kassettendeck.

<gruß thj>

Antwort 2 von Nhuya

Ich will auch :D

Also meiner läuft nur über Akku, das ist mir aber egal. Nur habe ich keine Cassettendeck mehr...nur CD...lässt sich da auch was machen??

Antwort 3 von TheHappyJoker

@Nhuya:

Theoretisch. Wenn Dein CD-Player ein Line-IN hat (was nur wenige haben) wäre es einfach mit einen billigen Kabel möglich.

Ansosten gibt es glaube ich auch Adapter um Line-OUT vom MP3-Player (oder jeder anderen Quelle) an die CD-Wechsler-Stuerung des Autoradios zu hängen (wenn Dein Radio diese haben sollte).

Wenn Du einen iPod hast, kannst Du sogar über die CD-Wechsler-Steuerung die ´Kontrolle´ über ihn übernehmen und siehst die ID3-Tags auch auf dem Radio (da gibt es ein spezielles Kabel für die iPod-Serie).

<gruß thj>

Antwort 4 von Julchen1234

hi!
dass mit kassette reinschieben usw. war mir bekannt. aber da mein mp3 player mit batterien betrieben wird, hab ich wohl schlechte karten..
aber: ich habe ihn heute erst gekauft, werde ihn morgen umtauschen.
danke für die super hilfe!
hast mir sehr geholfen!
schönen abend noch!
gruß julchen

Antwort 5 von provisorium

Julchen, langsam...

ich hab auch einen MP3-player jahrelang am Autradio betrieben, ich fand zufälligerweise eine Line-In Buchse am Casseiver und ging da mit dem Kopfhörerausgang drauf.
Über Kassette klingts eher - übel.

Aber zur Stromversorgung:
Es ist eher unwahrscheinlich, dass es MP3 Player gibt, die mit deiner Bordspannung von 12V arbeiten. Die haben ein Netzteil (wenn überhaupt) für die Steckdose! 220V!

Damit wirst du also im Auto nicht groß was anfangen können. Es gibt meines Wissens nur wenige Player, die einen Adapter für 12V Zigarettenanzünder haben - die Spannung muss ja auch noch runtergeregelt werden (ein Player hat so 1,5-4,5V, je nach Modell).
Dafür gäbs dann aber noch einstellbare Adapter, die in den Zigarettenanzünder passen und bei denen Du die Ausgangsspannung einstellen kannst (ca. 7.- Euronen)

Auch ne Idee: Kauf dir ein GUTES Ladegerät für NiMH-Akkus und mindestens zwei Satz Akkus dazu und versorge deinen Player damit. (Günstig über Ebay und online)
Viel Glück und ein gutes Händchen

Antwort 6 von Julchen1234

hi!
ich hätte nen adapter den man einstellen kann. aber am mp3 player fehlt der anschluss dafür, das ist das problem. am player ist nur ein ausgang für den kopfhörer....
deswegen kann ich den adapter ja nicht anschließen.
trotzdem danke schön!
:-)