Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Grafikkarten

GeForce 4 Ti gegen Radion 9800 Pro





Frage

Hallo liebe Helfer, ich wollte mir so ende diesen Monats eine neue Grafikkarte zulegen. Ich habe eine Nvidia GeForce 4 Ti drinnen und wollten sie mit einer Ati Radeon 9800 Pro ersetzen . Der Wechsel sollte mir schon so viel Performance bringen ,dass ich mit meinem System (AMD Athlon 64 300+ , 1GB RAM ,MSI K8T Neo) die neusten Games wie z.B. Republic Comand zocken kann. Schreibt mir mal ein Feedback ob mir das überhaupt was bringt. thX im Voraus BaTZDeLuXe

Antwort 1 von Nick Name

Naja, die Radeon ist DirectX 9 fähig.

Und sicher erhöht sich die Performance gegenüber selbst einer GF4800 drastisch.

Vom Preis-/Leistungsverhältnis her betrachtet, ist die Radeon immer eine Empfehlung wert - allerdings sind die Modelle der NVIDIA 6600 Reihe "besser" und gleichteuer.

Persönlich würde ich da die GT 6600 (oder eine vergleichbare ATI - Karte) vorziehen.

Antwort 2 von BaTZDeLuXe

Ja die is schon nicht schlecht aber was kostet die den ??

Ich könnte die 9800Pro gebraucht und billig bekommen.

BaTZDeLuXe

Antwort 3 von Monoceros

To keep it small and simple (KISS):

Falls um die 150 Euronen -> Radeon 9800.

Antwort 4 von Radeon 9800 XT

Hier mein Tipp...

www.alternate.de


Radeon 9800 XT für 219 Euronen.

Antwort 5 von freeman

ich dachte immer die 9800XT sei nicht empfehlenswert da höchstens 5-10% schneller als die pro ?

Antwort 6 von Monoceros

Ob sie den Mehrpreis gegenüber einer "normalen" Pro wert ist, kann bezweifelt werden.

Ansonsten ist sie sehr empfehlenswert.

Aber leider ist sie mittlerweile auch ein Modell von gestern.

Wenn ein GraKa - Neukauf ansteht, gibt es da schon bessere Alternativen.

Wer aber eine besitzt, braucht so schnell wohl keine neue Karte.

Antwort 7 von Gretel

Radeon 9800Pro:

R350 GPU (380MHz)

128MB DDR 2,86ns (680MHz)


Radeon 9800XT:

R360 GPU (412MHz)

128MB DDR 2,5ns (730MHz)

(Bei Alternate komischerweise mit 400/700MHz angegeben).

Der Preisunterschied zum nächst höheren Modell (im Gegensatz zur Leistung) ist meiner meinung nach nie gerechtfertigt.

Sicherlich ist diese Karte schon ein wenig angestaubt aber die nächst höhere ATI Karte mit AGP Steuerung ist eine X800 (momentan noch...die X700 Serie mit AGP ist in Arbeit).

Die Radeon 9800XT ist Leistungstechnisch ungefähr auf dem Niveau der nVidia 6600 GT.

Die 6600GT hat zwar GDDR3 BGA Ram aber nur 128bit Speicheranbindung (um die 15GB/s)

Die 9800 XT hat nur den älteren BGA DDR (um die 23GB/s) aber dafür 256bit Speicherbus.

Lange Rede, kurzer Sinn.

Bevor Du Dich für eine 9800Pro entscheidest, würde ich über eine 9800XT nachdenken.
Oder kaufst Dir einfach´ne 6600GT für ca. 180 Euronen.